Freundin krank, Arzt doch angerufen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, ich würde sie wecken. Der Arzt wird das ja nicht grundlos gesagt haben. Und Zäpfchen sind auch Erwachsenen durchaus normal. Gerade bei zb Übelkeit und Co riskierst du so nicht das alkes wieder ausgekotzt wird. Gute Besserung deuner Freundin!

aussachsen1104 04.03.2014, 22:46

was ist,wenn Sie fest schläft? Sie hat ein tiefen Schlaf!

0
Repwf 04.03.2014, 22:48
@aussachsen1104

Dann Steck ihr das Thermometer in ... die Achselhöhle ;-) ! Du brauchst ja nur einen ca wert!

1

vieleicht ist das Fieber so hoch aber versuche es doch einmal mit Wadenwickel und das geht so 2 Tücher nass machen und um die Waden wickeln(vorher auswringen) darüber ein trockenes Tuch wickeln und vorsichtshalber ein Badehandtuch drunter legen damit das Bett nicht nass wird und je nach dem wie schnell die Tücher heiß werden so oft wechseln wähle das Wasser aber nicht zu kalt

ja, zum fiebermessen wecken (sie schläft dann schon wieder ein) und die zäpfchen hat sie bekommen, weil sie nicht auf den magen schlagen.

Was möchtest Du wissen?