freundin kommt beim sex nicht mehr?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hast du das Thema mal mit ihr besprochen? Wie geht es deiner Freundin damit? 
Vielleicht ist es für sie gar nicht problematisch und sie genießt es einfach mit dir zusammen zu sein und dich zu spüren.
Setz dich damit nicht unter Druck und sag ihr einfach mal, wie du dich fühlst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist bekannt, dass hormonelle Verhütung Auswirkungen auf die Libido haben kann 

'Ergebnisorientierter' Sex aber auch.  Man muss nicht immer einen Orgasmus abliefern, nur damit sich der Partner als ganzer Kerl fühlt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja na klar. Frauen sind star hormon gesteuert.

Ein Zyklus der Frau dauert etwa 1 Monat.

Und innerhalb dieser Zeit kann die Laune und das Verlangen der Frau stark schwanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann daran liegen.
Vielleicht ist aber auch der Leistungssportgedanke, den ich Deiner Frage entnehme, auf Dauer zu viel des Guten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

woran das liegt kann ich leider nicht sagen, aber hast du mal versucht ein längeres Vorspiel zu machen? ( Lecken usw. )

Vielleicht hilft das ja weiter.

Kannst auch beim Sex probieren ihre Klitoris zu stimulieren, sollte auch helfen....

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OOelCaponeOOO
19.06.2017, 22:44

ich habe sie schon oft vor dem sex geleckt. wie gesagt früher ist sie immer gekommen. aber jetzt sogar beim lecken ist sie immer nur kurz davor ich schaff es aber einfach nicht das sie bis zum ende kommt

0

Was möchtest Du wissen?