Freundin klaut Geld?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn es das Geld deiner Eltern ist, sollen sie sich auch das Mädel schnappen und das mit ihren Eltern besprechen.

Und du sagst ihr, dass du keine Freundin brauchst, die ihre Familie beklaut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann beende die Freundschaft und wenn deine Eltern meinen, die Sache zu klären, dann sollen sie sich selber darum kümmern. lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas "wissen" und nachweisen können ist nicht das Gleiche - ohne Beweis oder Geständnis ist alles nur Theorie, Vermutung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Idee Deiner Eltern ist nicht so falsch. Kleptomanie ist eine schlechte Eigenschaft. Du solltest Deiner Freundin helfen und Sie stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KaeteK
30.06.2016, 21:57

Ich nenne das nicht Kleptomanie, sondern Diebstahl - eine Freundschaft ausnützen. Heute will man alles mit "Krankheit" entschuldigen, was sie Bibel eindeutig Sünde nennt. Da habe ich kein Verständnis dafür. lg

0

Was möchtest Du wissen?