Freundin keine Jungfrau mehr. Komme nicht klar damit. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Von unserer Programmierung her ist es uns Männern ja eigentlich am liebsten, wenn die Frau noch "unberührt" ist, was von der latenten Furcht herrührt womöglich die Nachkommen eines Fremden aufziehen zu müssen.

Andererseits schlägt früher oder später immer mal die Neugier zu und lässt die Partner grübeln, wie der Sex denn mit jemand anderen wäre - spätestens nach ein paar Jahrzehnten Gewohnheit. Sieh' es daher als Vorteil an, dass Deine Partnerin schon etwas Erfahrung mitbringt und Dir gegenüber so offen ist. Wenn sie schon ein Weilchen mit Dir zusammen ist, dann hast Du wohl verschiedenes richtig gemacht und sie WEISS das, da sie den VERGLEICH hat!

Ich kenne Frauen, die mehrere Jahre mit ihrer "ersten großen Liebe" zusammen und "eigentlich" voll zufrieden waren und erst mit einem neuen Partner erlebt haben, was eigentlich dieser "Orgasmus" ist, von dem alle Welt redet.

Bei Männern stört sich fast niemand daran, wenn diese ihre "Hörner abstossen" und unverbindlichen Sex haben, bei Frauen ist es gleich das große Drama - aus dem eingangs genannten Grund. In Zeiten von Geburtenkontrolle, Safer Sex und Vaterschaftstests sind die eigentlichen Gründe für die "Notwendigkeit" einer jungfräulichen Braut (bzw. Partnerin) ja weggefallen - und wir sollten daher den Sex nicht überbewerten. Ein Mensch wird durch Sex mit anderen ja auch nicht "abgenutzt" oder "beschmutzt" - das sehen nur ein paar mittelalterliche Kulturen so... . 

Wie sagt man doch so schön: "Eifersucht ist die Angst vor dem Vergleich"

Wenn Deine Freundin ihr über ihre Vorerfahrungen berichtet hat, dann solltest Du Dich freuen, dass sie ehrlich zu Dir ist! Das ist schon mal ein gutes Zeichen für eine gesunde Beziehung!

Lass die Vergangenheit ruhen und versau' Eure Beziehung nicht mit unnötiger Eifersucht auf vergangene Ereignisse! Konzentriere Dich auf das Hier und Jetzt! Wenn Du nicht ihr erster Freund warst oder der Erste, mit dem Sie im Meer Sex hatte (was übrigens Beides gnadenlos überschätzt wird), dann kannst Du immer noch der Erste bei vielen anderen Sexperimenten werden. DU könntest der Mann werden, mit dem Sie beispielsweise Orgasmen erlebt, wie sie diese noch nie zuvor hatte - eine Disziplin, die von vielen Männern völlig vernachlässigt wird... . 

Da sie also nichts FALSCH gemacht hat, gibt es auch nichts zu "verzeihen". Das "Problem" existiert nur in Deinem Kopf! Wenn Du Glück hast liebt sie Dich trotzdem und verzeiht DIR Deine wirren Gedanken!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was vor euer Beziehung war geht dich einfach nichts an. Das entjungfern wird schlichtweg völlig überbewertet. In der heutigen zeit ist es durchaus üblich, dass man Sex hat, sobald man jemanden trifft den man irgendwie mag. Auch die Frau darf das, nicht nur der Mann.

Du warst eben nicht derjenige den sie zuerst getroffen hat und das mußt du akzeptieren.

Gibt jetzt 2 Möglichkeiten:
1. Du änderst deine total verstaubten Ansichten und akzeptierst einfach, dass du nicht der erste warst

2. Du machst so weiter und bringst damit deine Beziehung in Gefahr. Ich als Frau würde sowas auf jeden Fall nicht mitmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hatte schon ein Leben bevor sie dich kannte und dazu gehört nun mal auch Geschlechtsverkehr. Völlig normal. Was hast du dir denn vorgestellt? Dass sie in die Zukunft sehen kann und deshalb auf dich wartet, damit du sie entjungferst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da kann dir niemand helfen, es wird am Ende leider so enden, dass eure Beziehung dran zerbricht, du machst dich kaputt damit (und sie mit der Zeit auch), du kommst nie damit klar, solange du nicht auch eine andere hattest, aber das geht nie gut.

 Mit 16 bindet man sich sowieso noch nicht fürs Leben. Versuche das Zusammensein mit ihr zu genießen und freue dich auf neue Beziehungen. Ich sage das aus eigener Erfahrung und kann dir versichern, dass es auf Dauer nicht gut geht, verschönern und gut zureden hilft dir auch nicht weiter. Kopf hoch ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Ihn aufs Maul hauen auch wenn es die Vergangenheit ist und es gar kein Sinn ergibt, einfach nur um meine innere Ruhe wieder herzustellen bzw weil Ich weiß, dass es ein Fuckboy ist und meine Freundin im wahrsten Sinne des Wortes nur Vögeln wollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und wo ist jetzt das Problem? 

Außer das du dich total lächerlich machst 😅😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vergiss es, es gehört zu ihrer Vergangenheit und das ist es nicht Wert, wichtig ist eure harmonische Beziehung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was müsste passieren, damit Du mit der Tatsache klar kommst, dass sie keine Jungfrau mehr ist? Was wäre Dein Wunschszenario?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Gott, heul doch rum. Tschuldige, dass ich das direkt sage, ich werde selten ausfallend, aber was zum Teufel ist so schrecklich daran, dass sie ihr erstes Mal nun mal mit wem anders hatte? Dann hatte sie ihr erstes Mal halt mit wem anders, macht euren Sex doch nicht weniger schön, kann dir im Grunde am A#sch vorbei gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueIris
02.08.2017, 00:02

das hilft ihm auch nicht weiter, es gibt eben Jungs, die damit nicht klar kommen

0

Wenn du dich weiterhin damit so fertig machst wird das nicht gut Enden.

Entweder du akzeptierst es oder machst Schluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Schluss auch die ne neue glaub mir du bist noch jung und lernst noch viele kennen man merkt wie sehr es dich belastet egal was die ganzen anderen jetzt sagen es ist einfach Fakt das es dich immer belasten wird und das ist auf Dauer echt nicht gut aber nach was du willst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Schluss.In deinem Alter sind die meisten sowieso noch Jungfrauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso würd aus dem ersten Mal immer so ein Drama draus gemacht? Na und es wird immer einen auch schon davor geben. Bei dir ist es nicht anders. Außerdem heißt des doch nicht nur, weil sie schon mal hah das es bei euch nicht besonders werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt Fuckboy.....

Lern damit zu leben net jeder ist jungfrau. du musst es akzeptieren und ende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheoneandonlyB
02.08.2017, 03:15

"Wer sagt Fuckboy....." Zitat Ende.

Die "coolen" Kids...

1

Was möchtest Du wissen?