Freundin kann nicht neben mir schlafen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Alles eine Gewöhnungssache :) am anfang ist das immer etwas ungewohnt, weil neue Geräusche und Gerüche da sind, da nuss man sich erst dran gewöhnen. :) am anfang habe ich kein auge bei meinem Freund zugekriegt... Jetzt kriegt mich nichts mehr wach, selbst wenn er vom eigenen schnarchen aufwacht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir war das ganz am Anfang auch so, ich konnte schlecht einschlafen und bin dann auch immer wieder erwacht. Es war halt ungewohnt, plötzlich jemangden neben sich zu haben und das Bett zu teilen. Aber mit der Zeit habe ich mich daran gewöhnt (ging ziemlich schnell) und mittlerweile kann ich alleine nicht mehr gut schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist genug Platz im Bett? Hat jeder seine eigene Decke und eigenes Kopfkissen? Wie ist die Luft im Zimmer? Gibt es störende Geräusche, zum Beispiel Uhren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMarni
22.02.2016, 21:32

Genug Platz ist vorhanden. Habe kein Ehebett, aber ein einfaches Doppelbett (140x200). Luft ist immer gut, weil ich anders auch nicht schlafen kann. Habe eine Uhr, aber die macht keine Geräusche :)...

0

Geht mir ähnlich, ich schlaf auch sehr unruhig, wenn mein Freund bei mir übernachtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Gewöhnungssache wenn sie dich liebt dann muss oder wird sie sich dran gewöhnen müssen. Ich glaube das kommt davon wenn man zu lange alleine im Bett geschlafen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin leider kein Mädchen, jedoch denke ich das es einfach das ungewohnte ist. Eventuell zuckt ja auch dein Bein oder solche Sachen habe solches Zeugs auch miterlebt. 

Ich hoffe meine Antwort hat wenigstens etwas geholfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMarni
22.02.2016, 21:33

Stimmt, kann gut sein. Meine Freundin zuckt immer, als wenn sie ein Anfall hat ;D

0

Das kann ich mir nur vorstellen wenn der Mann schnarcht, ansonsten ist grad die Nähe des geliebten Mannes sehr beruhigend. Für mich auf alle Fälle und ich denke nicht dass ich da die einzige bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?