Freundin kann ihren Stuhlgang nicht entleeren, Hilfe!

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo, deine Freundin könnte mal einen Einlauf machen. Nicht mit Wasser, sondern mit Babyöl. Davon einen Liter nehmen, auf Körpertemperatur erwärmen und dann als Einlaufflüssigkeit verwenden. Wichtig ist, das Öl langsam in den Darm laufen zu lassen und das Ganze möglichst lange zurückhalten. Danach ein paar Stunden lang in der Nähe der Toilette bleiben.

etwas Warmes wasser drinken und noch so ein Zäpfchen reinhauen. Das muss wirken sonst ist es was ernsteres oder ein Verschluss. Ich würde schleunigst den Arzt aufsuchen!

Hätte ich solche Beschwerden, würde ich in die Notaufnahme rennen...vlt. ist irgendeiner ihrer Därme verstopft..

alles Gute weiterhin und gute Besserung!

Viel trinken und Backpflaumen helfen eigentlich immer. Aber jetzt würde ich erstmal auf die Diagnose vom Arzt warten.....

SheLovedYou 03.09.2012, 00:37

Sie leidet unter Fructose darum bin ich mir da nicht so sicher!

0

Meine Idee wäre, schnellstens einen Arzt aufzusuchen.

gute besserung! ;) hat sie denn wenigstens menschen, die ihr helfen könnten bzw. unterstützen könnten?

SheLovedYou 03.09.2012, 00:39

Ja ihre Mama ist da sehr engagiert und ich frage hier grade rum und morgen hilft ihr der Arzt :) !!

0

vielleicht sollte sie was essen

SheLovedYou 03.09.2012, 00:37

Sie isst normal das ist es ja D:

0

Was möchtest Du wissen?