Freundin ist verzweifelt auf Suche, wie helfen?

9 Antworten

Deine Freundin ist deiner Beschreibung nach so eine, mit der wohl die meisten Männer die Erfahrung machen beim Online Dating. Wer der Perfektion nicht entspricht, ist draußen. Dass man so keinen findet, erklärt sich von selbst. Deshalb glaube ich nicht, dass sie diejenige ist die trost braucht, sondern diejenige, die Hilfe braucht.

Nichtsdestotrotz ist wohl ein Mädelsabend 'ne schöne Sache, habt Spaß. Augenkontakt halten, dann kommt vllt. jemand von selbst und ihr müsst niemanden ansprechen.

So lange: Sie will unbedingt:

Wird dass nie etwas. Wenn ich will, dann nehme ich das erste was mir über den Weg läuft. Damit ist die Enttäuschung vorprogrammiert.

Wenn sie sich jedoch sagt: Ich möchte gerne, ich habe aber Zeit jemanden zu finden.

Wird es auch nicht lange dauern bis da jemand um die Ecke kommt.

Eins ist ja ganz sicher: Nur sich selber kann man ändern, nur die eigene Einstellung lässt dies zu. Wenn jemand einem anderen die "Schuld" an seiner eigenen Misere gibt, hat man schon verloren.

Sie ist momentan an einem Punkt, dass sie an ihr Aussehen zweifelt, weil sie keinen passenden für sich findet. Weil sie auch gerne etwas weniger wiegen würde etc... aber sie 'quält' sich zum Sport, immerhin etwas. Sie unternimmt was dagegen. :')

Das ist nicht so, dass sie ständig die Schuld bei anderen sieht. Sie ist nur extrem picky und zweifelt langsam an sich selber. Noch dazu glaube ich, sie wertet sich selber auf, indem sie mir andauernd Chatverläufe von Typen schickt, dir sie sehr direkt und eindeutig zweideutig anbaggern. Also Nachrichten, die viele Männer online anderen Frauen schicken, im echten Leben aber nie die Eier dazu hätten, diese raus zu hauen.

Einerseits lamentiert sie darüber, wie pervers und ekelhaft diese Männer wären, packt sie alle in Schubladen. Andererseits merke ich aber auch, dass sie die Nachrichten immer auf ihr Profilbild bezieht, weil die Männer sie ja wegen ihr Aussehen so anschreiben müssten - ihrem Wortlaut nach.

Ein Jammern und sich mit brüsten gleichermaßen. Das verstehe ich selbst nicht.

Als ich ihr erzählte, dass ich so hin und wieder Kontakt mir jemanden habe, meinte sie auch direkt 'viel Glück mit dem', wobei ich nicht mal weiß, ob ich das überhaupt jetzt möchte geschweige denn ob er das überhaupt will, weil er schon was älter ist... aber da sieht man schon für sie dreht es sich nur noch um Männer und Partnersuche, sie kann keinen Kontakt normal mit Männern halten, ohne sie in Schubladen zu ordnen und sie zu kategorisieren.

Das und die Tatsache, dass sie unbedingt will (wie du es selbst erwähntest) sind für mich auch ausschlaggebende Gründe, warum es nicht klappt. Nur wie kann man da noch helfen? Das wäre auch schon mies sie ins offene Messer rennen zu lassen, sozusagen...

0

Du musst ihr nicht helfen. Sie hat eh immer wieder etwas auszusetzen. Du kannst ihr allenfalls Ratschläge geben, aber dabei solltest du es belassen.

Hm... miese Sache. Danke!

0
@Yuurie

Das mag nicht nett auf dich wirken. Aber du weißt ja, wie sie tickt.

0

Ich würde versuchen sie dahin zu bringen dass sie keine Beziehung braucht um sich wohl zu fühlen. In meinen Augen basiert dieses Verlangen oft auf einer enormen Unsicherheit.

Das habe ich ja auch erst versucht und versucht, sie drauf anzusprechen, dass es doch wichtig ist, alleine klar kommen zu können und dann käme alles von alleine. Und dass man im Internet jemanden findet, der es ernst meint und ehrlich ist eher einem 6er im Lotto gleicht. Besonders in unserem Alter (wir sind mitte 20).

Wie könnte ich das denn noch erreichen?

0

Du zeichnest das Bild einer oberflächlichen, unangemessen wählerischen Zicke.

Wenn sie nicht ihr Verhalten in sympathischere Züge verlegt, wird es schwierig. Vielleicht nicht mit dem Finden, aber bezüglich des Fortführens einer Beziehung.

Ich muss dir da zustimmen, dass die Dame sehr oberflächlich ist. Das habe ich ihr aber auch mitgeteilt. Das streitet sie ab.

Im Moment himmelt sie einen andere noch derzeit an, der aber nichts von ihr will. Und seit sie es weiß, haut sie immer ab, wenn er online ist. Also wirklich so kindergartenmäßig, wo ich selber sagte, suche das Gespräch mit ihm. Er findet sie nur nett und das wars. Und sie können den Kontakt ja am Ende normal halten. Er sucht auch das Gespräch, da er dieses alberne hin und her nicht mag und sie....

Sie ist nicht gerade eine sehr leichte Person. Aber dennoch nicht weniger liebenswert oder 'schlecht'.

0

Was möchtest Du wissen?