Freundin ist total verklemmt

2 Antworten

Es ist echt schade, dass du deine Freundin wohl nur noch Akzeptierst, wenn diese trink. Vielleicht hat sie an einem Abend, nach dem Sie mit dir und den anderen getrunken hat, ein schlechtes Erlebens gehabt und will darüber nicht reden. Daher will Sie nichts mehr trinken. Das Sie dir geschrieben hat, das Sie mit anderen Trinkt, macht sie vielleicht nur, damit der eindruck entsteht sie tinkt noch obwohl dies nicht der fall ist. Da es euch so wie scheint sehr wichtig ist, dass man Alkohl zu sich nimmt. Es ist nicht leicht als einziger immer nüchtern zu sein. Und viele schauen einen immer komisch an, wenn man sagt mein ich will kein Alkohl. Es ist auch verdammt schwer in der Gruppe zu bleiben, wenn alle anderen langsam immer besoffner werden. Deine Freundin hat sicher einen guten Grund nicht mehr zu tinken. Also unterstütze sie bei Ihrer Entscheidung. Zeige Ihr das sie nichts tinken braucht um mit euch spass zu haben. Oder ziehe es doch einfach mal einen Abend mit Ihr zusammen druch und frage Sie dann doch einfach mal warum Sie nichts mehr trinkt. Vielleicht ist sie ja eher bereit mit dir zu reden wenn du auch mal einen Abend in der Gruppe nichts trinkst.

Du verstehst offenbar meinen Sachverhalt nicht. Ich habe kein Problem damit, dass sie nicht trinkt. Ich bin selbst so eine die findet, man sollte sich nicht übermäßig viel betrinken. Und ich akzeptieren es, wenn Freunde mit uns sitzen und nichts trinken, denn davon habe ich auch einige. Mein Problem ist es, dass ich mir sorgen um sie mache. Dadurch dass sie so verklemmt und übertrieben rüberkommt wird sie von allen ausgelacht und alle finden sie lächerlich. Und sowas möchte man als Freundin nicht hören.

0

ist ziemlich schade das sie sich so auf schlag verändert hat,,, Ich würde mit ihr mal drüber ein ernstes wort reden. hoffe für euch das sie sich schnell wieder ändert

Kann man nach dem kotzen weiter Trinken?

Habe grade etwas zu schnell Alkohol getrunken und musste mich übergeben, kann ich nun weiter Trinken oder sollte man das nicht machen, Fühle mich jetzt nämlich nicht mehr so betrunken?

...zur Frage

Wie schaff es für immer mit den trinken von Alkohol aufzuhören?

Ich trinke nicht jeden tag.Manchmal jedes Wochenende ,einmal im Monat oder alle paar Monate. Meistens ist das eher ein Impuls dass ich trinken und nachinein bereue ich es immer. Weil der Konsum von Alkohol bei mir meistens immer eine kette von negativen Ereignissen auslöst(zu viel Geld ausgeben,mit menschen unterwegs mit denen ich nicht abhängen will,Konsum von Drogen die ich nüchtern nicht nehmen würde) hervor ruft.Sachen die ich immer im nachhinein bereue.

Ich will mir immer vornehmen dass ich nie wieder trinken will aber nach paar Wochen,

Kommt immer der Impuls der der mir sagt:komm junge gönn dir wieder mal geh trinken und feiern.In diesen Moment ist der Impuls so krass dass ich einfach vergesse,dass ich ja nie wieder trinken wollte.

Was kann ich dagegen tun ? und wie lange müsste ich Abstinenz bleiben damit ich diesen Impuls nicht mehr kriege ?

...zur Frage

Codeine Unverträglichkeit?

Meine Ärztin hat mir Codein verschrieben und ich war dumm und habe gestern zu viel genommen. Hat sich auch gut angefühlt, aber dann habe ich 17 Stunden geschlafen, bin aufgewacht und musste mich erstmal übergeben :(((

Jetzt kann ich keinen Kaffee mehr trinken, weil ich mich danach direkt wieder übergeben muss. Essen geht nur trockenes Brot alles andere ist zu anstrengend.

Inzwischen gehts mir schon wieder besser, aber das ist einfach total ekelhaft...

was machen?

...zur Frage

Keinen Kater nach Alkohol trinken

Also ich habe noch nie einen Kater gehabt und wollte einmal wissen ob das 'normal' ist. Ich werde eigentlich recht leicht betrunken, musste mich aber noch nie übergeben und hatte auch noch nie ein Blackout oder so. Höchstens hab ich am Morgen danach, ein leichtes Rauschgefühl. Ich will auch nicht zwingend einen.. Also ich trinke NICHT regelmäßig, in etwa alle 5 Wochen einmal, und ich trinke zwar oft danach noch Wasser, aber gestern Abend habe ich nichts mehr danach getrunken. Wisst ihr warum das so ist?

...zur Frage

Abschluss saufen?

Habe am Freitag Abschlussfeier und danach geht es natürlich zum großen saufen, ich habe mir aber vor zwei Wochen nachdem ich total betrunken war geschworen lange Zeit keinen Alkohol mehr zu trinken, wie kann ich dass einhalten ? Bin sehr schüchtern und kann nur richtig feiern wenn ich betrunken bin, sonst bin ich einfach zu schüchtern. Wie schaffe ich es keinen Alkohol zu trinken und trotz meines schüchtern sein richtig zu feiern ?

...zur Frage

Wie kann ich etwas mehr Alkohol vertragen?

Bin heute auf einer Party und da ich bis jetzt kaum was getrunken habe möchte ich nicht der erste sein, der sich abgeschossen hat bzw. ich möchte es wenn es geht vermeiden. Ohne Alkohol möchte ich aber auch nicht. Was kann ich nun tun um nicht direkt betrunken zu sein und mich zu übergeben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?