Freundin ist total sauer, was tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Bei Konstruktiver Kritik fängt man IMMER mit etwas positivem an. Also zu erst sagen was gut ist und dann sagen das es beim schicken des bildes so wirkt als wäre der schatten etwas falsch. nicht dirket draufstoßen da sie da anscheinend empfindlich ist. und das ganze dann eben ohne smilys und so schicken damit man es beim schreiben eben nicht mit spott verwechseln kann. aber ich würde ihr weiterhin ehrlich sagen was du von ihren werken hälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TonyStarkMarvel
07.09.2014, 21:53

super antwort, nächstes mal mache ich es so ^.^ dankeschön. Bei ihr vergesse ich nur manchmal dass sie jedes mal hören will wie wunderschön ihre bilder sind obwohl das für mich schon selbstverständlich ist. Ich sage dann manchmal blöderweise direkt was mir an schlechtem auffällt (wobei das ja dann wieder nur kleinigkeiten sind)

0

Nein,hast Du nicht.Aber Du hättest sie besser kennen müssen, also wissen müssen,dass sie, zumindest was ihre Malkünste betrifft, keine Kritik verträgt.Lass sie nun in Ruhe und warte ab.Wenn sie noch einmal mit dem Thema anfängt,dann stelle klar,was Du gemeint hast und wasche ihr den Kopf.Das geht nämlich gar nicht,so auf eine liebevolle Kritik zu reagieren.In einer Freundschaft sollte so etwas möglich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein hast du nicht. Manche Menschen können halt schlecht mit Kritik umgehen, auch wenn diese nicht mal böse gemeint ist. Erklär ihr, dass es dir aufgefallen ist & sie nicht so ein Drama draus machen soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TonyStarkMarvel
07.09.2014, 21:49

hab ich versucht sie ist nur noch sauerer geworden :O

1

Bei was selbstgemachtem, wo man viel Zeit reingesteckt hat, will man gelobt werden und nicht hören, daß es sch`*** aussieht. Überhaupt wenn es sich um deinen Schatz handelt-da solltest du ja aus Prinzip als guter Freund erstmal alles super finden. Sonst haust du ihr bildlich gesprochen, das Messer ins Kreuz. Weder bildlich noch real eine gute Idee.

Das sieht sonst schnell so aus wie 'ich bin besser als du'. Ich weiß, daß du es nur gut gemeint hast und keine böse Absicht dahinter war. Vielleicht sieht sie es mit etwas Abstand ja nochmal selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du warst nur ehrlich und wolltest ihr ja helfen, und zeigen wie sie es besser machen könnte ;) sie hat zu empfindlich reagiert .. mach dir keinen kopf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anstatt sich zu freuen erstmal beschweren was besser hätte sein können.... und dann noch über die Reaktion wundern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TonyStarkMarvel
07.09.2014, 21:48

Ich habe ihr als erstes gesagt dass es super aussieht und dann den schatten ein wenig kritisiert ...

0

Ja du könntest etwas netter sein :P

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal für sie ein süßes Bild mit bitte-bitte Händen oder so und schick es ihr. Mal sehen, vielleicht wirkt das und sie schnappt wieder aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TonyStarkMarvel
07.09.2014, 21:51

es ist zwar eine süße idee aber ich befürchte sie würde dass so aufnehmen, dass ich ihr mit dem bild jetzt meine "ja so viel besseren" zeichenkünste präsentieren will :/

0

rede sie mit 4 Augen oder ruft sie an und erklärt sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?