Freundin ist Bi und liebt beste Freundin?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich kann deine Situation schon nachvollziehen....  Allerdings verstehe ich DEIN Problem irgendwie nicht ? Ist es weil deine Freundin Bi ist ? 

Letzlich musst du wissen ob du bereit bist mit einer Frau zusammen zu sein, die dich vermutlich aufrichtig  liebt... Aber auch ab und zu mal eine Frau braucht ?

Wenn ich DU wäre würde ich deine Freundin mal fragen. ob sie sich mehr zu Frauen oder Männern zusammen sein möchte....

Entweder akzeptierst du das du sie teilen musst ab und zu oder du lässt es  bleiben.

Ob bi oder ganz lesbisch oder eine, die streng hetero ist aber mit anderen rummacht oder rummachen will, ist da doch herzlich egal. Wenn Du Dir sagen musst, dass sie eine Schl*mpe ist, damit Du's besser aushältst, dann sag Dir das. Oder Du nimmst sie, wie sie ist, was guten Sex nicht ausschließt. Nur: emotional binden würde ich mich an sie nicht. Beziehungen von früher sollte man NIE aufleben lassen. Schau mal meine früheren Beiträge an, dort das Strindberg-Zitat.

Wie der name schon sagt, sie ist BIsexuell. Es kann sein, dass sie dich und ihre Freundin liebt. Wie du darüber denkst, das kann ich nicht wissen.

Was möchtest Du wissen?