Freundin ist beleidigt, was kann ich kochen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie wäre es damit ?

Es ist zwar nicht ostern lecker ist es aber trotzdem.

Oder damit :

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tastenheld
05.11.2016, 18:53

Vegane fleischtorte. Hihi 

1

Je nachdem was du dir in dem streit geleistet hast musst du dir natürlich mühe geben, aber ob es ein drei-gänge-menü als candle light dinner mit rosenblättern werden soll musst du entscheiden :)
Wenn du eine vorspeise kreieren willst, überleg ob salat, suppe oder was anderes (zb tapas, bruschetta etc.) was sie gerne mag.
Den hauptgang musst du darauf natürlich abstimmen.....hast du mit bruschetta angefangen solltest du mit spaghetti weitermachen. Ansonsten überleg - nudeln reis oder kartoffeln? Auflauf oder soße? Welches fleisch? Deftig oder leicht? Welches getränk-alkoholisch oder cola light?
Die nachspeise sollte genauso dazu passen, mag sie kuchen oder eher cremedesserts?
Als letztes überlegst du noch einmal welche allergien sie hat und frag zur not ihre eltern :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie ein Lieblingsessen? Isst sie eher deftig oder bevorzugt sie leichte Kost? Bist du ein guter Koch oder eher ein Anfänger? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tastenheld
05.11.2016, 18:52

  Das bevorzugte Essen ist Nachtisch. Ich dachte ja schon an Kartoffel Datschi

0

Wenn es deine Freundin ist, wirst du auch wissen, was ihr Lieblingsgericht bzw. Lieblingsessen ist. Entweder du bereitest das zu oder ihr geht zum Essen raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tastenheld
05.11.2016, 22:21

Ehm, ja gute Idee, dann kann sie selbst wählen. "Einmal das  Kartoffelgratin  mit Salat,  ohne Blattsalat und mit Nudeln. Eventuell auch mit Fisch und ohne Nudeln? Aber Gratin!"

0

Klär doch lieber den Konflikt. Frag sie, warum sie beleidigt ist, entschuldige dich, wenn nötig oder erklär ihr dein "beleidigendes" Verhalten. Das ist effektiver als ihr jetzt einen Erbseneintopf oder ein Kalbsmedaillon zuzubereiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tastenheld
05.11.2016, 18:53

Ach Frauen halt?! Erdbeerwochen. 

0

Was möchtest Du wissen?