Freundin ist Autistin, was bedeutet das für unsere Beziehung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

(ist ja auch logisch, das sie das können, die Bindung unter Zwillingen ist immer stärker als jede psychische Erkrankung)

Ja, nachts ist es auch kälter als draußen. Das eine hat mir dem anderen überhaupt nichts zu tun.

und totaaal süß, aber auch irgendwie recht indiskret würde ich sagen.

Kennst du die Bedeutung des Wortes "indiskret"? Das heißt, dass man sich zu direkt um sehr persönliche, intime Dinge anderer Personen kümmert und damit ihre Gefühle verletzt. In welchem Zusammenhang steht das mit eurem Kennenlernen?

Hat irgendjemand ein wenig Erfahrung mit Menschen, die das haben und kann mir und meinem Bruder sagen, was da auf uns zukommt

Wofür? Ihr habt die Mädchen ja bereits so gut kennengelernt und geht so vorbereitet und überlegt vor, dass ihr bereits eine Beziehung führt, somit weißt du ja was auf dich zukam.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboytheunseen
27.02.2016, 15:40

Wir sin erst 14 und wollen einfach nur nichts falsch machen.

Kennst du die Bedeutung des Wortes "indiskret"?

Mir fiel einfach kein besseres Wort ein, wenn du eins kennst, bitte sag es.

Ja, nachts ist es auch kälter als draußen. Das eine hat mir dem anderen überhaupt nichts zu tun.

PS: Ich habe nur begründet, warum sie die zwischenmenschlichen Dinge, bei denen sie Probleme haben untereinander ohne Probleme können

0
Kommentar von vonGizycki
27.02.2016, 20:52

An Ostsee1982: So einfach ist das nicht, das ist illusorisch.

0

Mit 19 suchen sie sich 15-Jährige ... das klingt schon etwas verzweifelt. Kann es sein, dass sie sich nur für euch interessieren, weil sie kein Gleichaltriges Zwillingspaar finden? ;-)

Dass Verstand wichtiger ist als emotionale Reife, ist ein verbreitetes Merkmal der "autistischen Kultur". Denn Asperger-Autisten sind häufig sehr intelligent, emotionale Unreife hingegen ist ein typisches Merkmal von jeder Autismus-Form. Deshalb haben viele Autisten ein gewisses Verständnis/Toleranz für Unreife, aber keines für Dummheit.

Allerdings ist zu befürchten, das ihr "erwachsen werdet", also die seelische Farblosigkeit ("Reife") eines neurotypischen Erwachsenen entwickelt. Ob die fröhlich-süßen Aspie-Mädels euch dann noch nett finden, muss die Zeit zeigen.

10:43 Uhr ist eine hübsche Uhrzeit. Nicht so langweilig wie die auf 0 endenden Zeiten, zu denen sich neurotypische Leute immer verabreden. Du findest das nur witzig, weil es ungewöhnlich ist. Wenn man mit Öffis fährt, ist es aber klüger, die Termine an die Fahrpläne anzupassen, als einander sinnlos auf eine auf 0 endente Uhrzeit warten zu lassen.

Neurotypische Menschen kleben extrem an den Sitten ihres Kulturkreises. Autisten hingegen machen, was ihnen logisch/sinnvoll erscheint. Im privaten Bereich ist es oft anders herum: Da kleben Autisten an ihrem Tagesablauf, während die Neurotypiker auch mal spontan umplanen.

Dass sie persönliche Fragen offen und direkt stellen, ist ebenfalls "autistische Kultur". Denn Autisten fällt es schwer, in vage Andeutungen das Richtige hinein zu interpretieren. Ein Problem ist das jedoch nur, wenn jemand vage Andeutungen macht, statt sich klar und deutlich zu äußern. Darum lässt man solchen Quatsch einfach - man redet in eindeutigen Sätzen miteinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboytheunseen
29.02.2016, 23:56

Danke dir

Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, ob ich dir oder vonGizycki das Sternchen gebe.

0

Grüß Dich Xboytheunseen!

Eine Partnerschaft mit einer Autistin ist möglich, erfordert aber vom Nichtautisten zuerst einmal das nötige Wissen, was das ist. Wenn das gewährleistet ist, ist die nächste Herausforderung das Einfühlungsvermögen. Was ein Nichtautist in bestimmter Weise erlebt, wird vom Autisten ganz anders erlebt. Das kann zu Missverständnissen führen, ist aber, wenn man weiß was da im Vordergrund steht, zu bewältigen.

Es gibt neben den Schwächen auch viele Stärken und Du solltest mal diese Seiten aufmerksam durchblättern. Eine Herausforderung ist solche Partnerschaft allemal.

http://asperger-autismus.ch/diverses/asperger-und-partnerschaft/

Herzlichen Gruß

Rüdiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xboytheunseen
29.02.2016, 23:57

Danke dir

Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden, ob ich dir oder halbsowichtig das Sternchen gebe.

0

Wikipedia.de/Autismus , wobei: kennst du einen kennst du keinen. Die Personen bestehen nicht nur aus Symptomen, während einige Betroffenen starr auf ihren Verhaltensmustern beharren, können andere sich weder orientieren noch organisieren.

Außerdem hört es sich so an, als seien eure Partnerinnen nur sehr leicht betroffen, da Beziehungen mit Empathie und Körperkontakt verbunden sind und deshalb von Menschen innerhalb des Spektrums nicht so leicht eingegangen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?