Freundin indirekt betrogen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Freund hat das vor einigen Jahren auch gemacht … ich habe es durch Zufall entdeckt, weil ich ihm über die Schulter geguckt hab, während er am Handy war (er wusste das, ich hatte meinen Kopf auf seiner Schulter abgelegt). Er hat auf den falschen Chat geklickt und ich hab all die Bilder von seinem Oberkörper gesehen, die er dieser **** geschickt hat 😔 ich war sooo enttäuscht und hab lange gebraucht, bis ich wieder Vertrauen fassen konnte (ich habe eh schon Probleme damit, anderen Menschen zu vertrauen). Das was du getan ist, ist einfach richtig uncool und sehr hinterhältig …

Sag es deiner Freundin trotzdem nicht. Jeder macht mal Fehler. Aber lern bitte daraus und nehme Abstand zu dem Mädchen, dem du diese Bilder gesendet hast.

Ich habe meinem Freund trotzdem verziehen, weil er es auch sehr bereuht hat und wir sind mittlerweile auch schon bald 6 Jahre zusammen. Ich weiß auch, dass er sowas oder schlimmeres nicht nochmal machen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

da hast du dich ja in einen schönen Schlamassel manövriert. 

Es wird kein Weg daran vorbei führen - du wirst mit der Wahrheit um die Ecke kommen müssen. Es kommt darauf an, wie kulant deine Freundin ist. Du bist ihr nicht fremd gegangen, warst aber kurz davor und das macht es nicht gerade leicht. Wenn du nur die Bilder geschickt hättest, ohne dich noch mit dem Mädchen zu treffen, wäre es deutlich einfacher. 

In dem Fall musst du zu ihr gehen und ihr den ganzen Sachverhalt erklären. Besonders deshalb, da es ja noch ausgerechnet ein Mädchen aus der Schule war. Wer weiß, was die erzählen würde. Brich den Kontakt so gut es geht ab und zwar an dem Tag, an dem du mit deiner Freundin sprichst. Schreib ihr, dass du einen Moment schwach warst, aber froh bist, dass nichts gelaufen ist, weil dir so richtig bewusst wurde, wie sehr du deine Freundin doch magst /liebst. Im Normalfall kommt eine Antwort. Dann hast du etwas in der Hand, wenn irgendwelche Storys auftauchen. 

Bei deiner Freundin musst du durch und das wird mit Sicherheit nicht einfach. Ich hoffe, dass es glimpflich ausgeht. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du ihr nicht wehtun willst dann sag ihr das auch nicht -.-

deine strafe ist das schlechte gewissen. damit musst du jetzt leben. deine freundin weiß von nichts, und das ist auch gut so - für sie. erst wenn sie es weiß, tut es ihr weh. also wenn du jetzt meinst dein schlechtes gewissen erleichtern zu müssen indem du es ihr beichtest tust du ihr weh. egal ob du sie richtig betrogen hast oder nur halb. man sollte sowas niemals beichten.

reiß dich einfach in zukunft mehr zusammen wenn du sie wirklich liebst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, ich würde es ihr nicht sagen wenn ich ehrlich bin

Sie wäre am Boden zerstört und würde dir nie wirklich glauben dass ihr nichts gemacht habt, selbst wenn sie dann nicht Schluss macht vertraut sie dir nicht mehr...

Lösch die Bilder und blockier das andere Mädchen, damit du nicht die Gelegenheit hast nochmal darüber nachzudenken und mach sowas einfach nie wieder wenn du sie nicht verlieren willst... Verwende deine Zeit lieber dafür ihr zu schreiben und dir zu überlegen wie du ihr eine Freude machen kannst wenn sie eh schon stress hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aLeandro0815
03.03.2016, 21:09

Das andere Mädchen ist in meinem Englisch Kurs...

0
Kommentar von mommy2go
03.03.2016, 21:13

ja aber wenn du keinen Kontakt über Chat aufnehmen kannst kommst du gar nicht erst in Versuchung wenn sie dich anspricht erklärst du ihr dass es ein Fehler war und du nichts mehr mit ihr zu tun haben willst

0
Kommentar von mommy2go
03.03.2016, 21:30

dann ignorier sie einfach... ist hart aber das bist du deiner Freundin schuldig...

0

Sei ehrlich und sag ihr, dass du Mist gebaut hast und es dir leid tut. Überrasch Sie mit irgendeiner Kleinigkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aLeandro0815
03.03.2016, 21:06

Ja aber wie soll ich es sagen denke schon ganze Zeit nach...

0
Kommentar von controller1
03.03.2016, 21:18

bei ihr zu hause..."hey... ich muss dir?unbedingt was beichten... Und BITTE hör es dir bis zum schluss an! es ist so.. du weißt doch noch letztens als dir deine eltern verboten haben sich mit mir zu treffen... in diesen tagen habe ich mich mit ein anderes mädchen angefreundet. und es ist dazu gekommen, dass wir uns gegenseitig bilder geschickt haben, halbnackte bilder... getroffen haben wir uns auch, aber nur in der öfgentlichkeit. Es lief wirklich nichts zwischen uns!!! Bitte glaub mir. Ich kann es selber?nicht nachvollziehen wie ich so dumm sein könnte. Wie gesagt es lief nichts zwiscrhn uns, aber ich habe trotzdem ein schlechtes gewissen. Das musste ich dir einfach erzählen. Würdest du es von jemand amderen erfahren wäre es sicher schlimmer gewesen. Also... ich liebe dich, echt. kannst du mir verzeihen" / Das wär eine Möglichkeit wie dus ihr erzählen kömntest. Ich würd sagen nimm kein geschenk mit... und wenn, gib es ihr erst nachdem dus erzählt hast.

1

DU baust Mist.
Dann willst DU es ihr sagen
Weil DU es nicht mehr aushältst.

Fällt dir was auf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Raylobeen
03.03.2016, 21:06

Dass Du das "DU" betonst ?
^^

0

Was möchtest Du wissen?