Freundin in Koma aber wie Lange?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Abend KarimRonaldo,

da, wie du schilderst, deine "Freundin" (ich gehe mal von aus ihr seid nicht verheiratet) wirst du von dem behandeltem Arzt bestimmt keine Auskunft bekommen, da ihr nicht miteinander Verwandt seit! Du kannst lediglich auf eine Nachricht bzw. anruf von ihren eltern geschwistern etc. hoffen. Wie lange sie im Koma liegen wird kann dir passè niemand beantworten können, da es stark vom Heilungsprozess des jeweiligen Körpers ankommt also rate ich dir: warte ab, hoffe, bete dass sie wieder wach wird mehr kannst du als "aussenstehender " leider nicht tun.

Dennoch weiterhin viel glück und gute besserung für deine freundin 

Sie wird im Moment im Krankenhaus behandelt und wird höchster wachscheinlichkeit nach auf einer Intensivstation betreut. Du meinst sicherlich das künstliche Koma (Langzeitnarkose) welche bei schweren Verletzungen eingesetzt wird um den Körper und die Nervenzellen im Hirn zu schützen.

Dieses kann jederzeit druch das ausstellen der dafür verantwortlichen Medikante beendet werden. Allerdings hängt dies von verschiedenen Faktoren ab.

Messer im Bauch = spitzes/penetrierendes Trauma
Verletzung der Inneren Organe sind hier sehr wahrscheinlich. Daraus können schwere Komplikationen entstehen die diese 2 Wochen rechtfertigen (Bsp. Entzündungen bis hin zur Sepsis usw.) Wie lange es noch dauern kann ist aus der Ferne nicht beurteilbar.

Beste Grüße und alles Gute für deine Freundin

Also lag sie bereits annähernd zwei Wochen im Bett, als sie mit einem Messer in den Bauch gestochen wurde?

Das ist ja eine richtige Sauerei.

Was möchtest Du wissen?