Freundin in der 23 SSW und die Nase ist immer zu was hilft dagegen?

2 Antworten

Hei , ich kenne das zugut . Mach etwas wasser heiss und salz rein , nicht zu wenig aber auch nicht zu viel . Kopf drüber halten , Handtuch überm kopf und versuchen durch die nase zu halten . Oder ganz einfach in eine Nasenpray fläschen füllen und ab in die Nase damit . Falls es nicht hilft frag mal den Frauenarzt

Eine Nasenspülung mit lauwarmem Salzwasser. Das löst und befreit und hat keine Nebenwirkungen. Nasenduschen gibt es in der Apotheke und die halten Jahrzehnte.

erkältet..nase zu trotz nasenspray.. was soll ich tun?

Hallo~

also ich habe mir leider ne erkältung eingefangen und meine nase sitzt richtig fett zu..ich kann kaum atmen. Nun hab ich seit gestern nasenspray benutzt aber egal wieviel und wie oft ich es benutze nach mindestens 2 stunden ist meine nase wieder zu...wenn das nasenspray überhaupt wirkt. Kochsalzlösung funktioniert leider auch gar nicht. Nun hab ich mir solche ätherischen öle besorgt und es damit probiert..wirkt leider auch nur kurzzeitig..was soll ich machen? ich will unbedingt heute nacht duchschlafen können :/

danke schonmal im vorraus!

lg berry

...zur Frage

Meine Nase ist zu... HILFEEEEEEEEEE

Meine Nase ist seit gestern verstopft... und ich kann nicht richtig atmen

könnt ihr mir paar haushaltsmittel empfehlen???

NASENSPRAY BEWIRKT BEI MIR NICHTS

...zur Frage

Wie sieht es aus von Nasenspray abhängig zu sein?

Hallo ich habe jetzt seit Mitte des Winters eine chronische entzündung im Ohr gehabt die sich mit rotz und schnodder auf die Atemwege gelegt hat.

Ich habe/hatte jeden Tag morgens eine verstopfte Nase, und habe deshalb Nasenspray nehmen müssen über längere Zeit

Die Krankheit mit meinen Ohren ist noch nicht ganz ausgeheilt, nun meine Frage : Kommt es das meine Nase morgens dicht ist noch von meiner Krankheit oder ist dies auch eine direkte Folge vom langzeitigen Nasenspray ?

Es kann auch sein das meine Nase morgens dicht ist vom regelmäßigen Nasenspray aber ich bin mir nicht sicher .

Fakt ist das ich das Nasenspray nur nehme weil laufend auch über den Tag hinweg meine Nase dauernd dicht ist .

Meine Krankheit ist noch nicht ganz ausgeheilt aber ich habe keine laufende Nase oder den typischen schnupfen, sie ist nur morgens dicht und dann ab und an verteillt über den Tag .

Kann es sein das durch regelmäßigen Nasenspray, die produktion von Schleimhäuten angeregt wird ?

Und wenn ja ist dann meine Nase gleich dicht, so das ich nicht atmen kann ?

...zur Frage

Brauche dringend Hilfeeee! Sucht Nasenspray?

Hallo liebe Mitmenschen :-) Also ich selber habe echt ein Problem und zwar bin ich süchtig nach Nasenspray. Das heißt wenn ich kein Nasenspray einnehme ist meine Nase echt verstopft und ich kann nicht gut atmen. Jedoch will ich dies loswerden, da ich keine Lust mehr darauf habe so abhängig von einem Nasenspray zu sein. Meine Frage lautet an die Menschen die auch ihre Nasenspraysucht bekämpft haben wie lange sie dafür gebraucht haben? Und wenn man die Sucht bekämpft hat, bleibt die Nase ohne Nasenspray immernoch verstopft oder hat man sich nur daran gewöhnt dass sie verstopft ist oder hat man dann wieder auch ohne Nasenspray eine offene Nase???

...zur Frage

Nase blutig und verstopft? Freibekommen?

Ich habe zurzeit starke allergie (Sommerallergie oder pollen, ka) und mein Hals schmerzt beim Schlucken, ich wache morgens mit verquollenen Augen und Schleim bzw. verkrustetem Schleim in den Augenwinkeln auf.
Das ist alles nicht so schlimm, kann ja Tee trinken und Augentropfen nehmen, aber meine Nase ist konstant verstopft, d.h. ich kann nur durch ein Nasenloch od. gar keins atmen.
Nasenspray hilft nicht oder kaum und davon sind meine Schleimhäute i.d. Nase schon ganz blutig.
Soll ich eine Nasenspülung machen oder sowas?

...zur Frage

Nase frei bekommen ohne nasenspray wie?

Ich kann nachts nicht schlafen, weil meine nase immer verstopft ist... Kann mir einer helfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?