Freundin in Brasilien. Bin Asperger-Autist und brauche Tipps fürs erste Treffen

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es wird dir keiner sagen können, was dich dort am Flughafen erwarten wird. Denn es kann keiner in die Zukunft schauen.

Genauso ist es schwer, jetzt zu wissen, wie der Alltag mit deiner brasilianischen Freundin aussehen könnte. Es ist wie mit allen Beziehungen, die auf einer großen Entfernung basieren (unabhängig von der Nationalität): die Sehnsucht lässt einen den jeweiligen Partner durch die rosarote Brille sehen und Dinge, die einen früher oder später nerven, übersehen.

Vielleicht irre ich mich und sie ist wirklich so "perfekt", wie du sie empfindest.

Wegen dem Fliegen: gibt es bei der Fluggesellschaft sowie am Flughafen in Sao Paolo keinen, der dir (wenigstens zeitweise) zur Seite stehen könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Airport Sao Paulo ist sehr gross!! Ohne Portuguese Kenntnisse bekommt man ernsthafte Probleme. Wenn Du aus dem Flieger steigst musst Du dich einreichen Passkontrolle Ausländer, ausgeschildert. Nach der Abfertigung gehts durch die Zollkontrolle. Danach steht man, wer das erstemal ankommt hilflos da. Vorsich bei Anmache von Brasilianern: Hotel besorgen, Taxi besorgen! Wenn Du hier leben willst müssen die Voraussetzungen stimmen. Du musst Dich ernähren können, Rente - Pension beziehen. Bei mir war es so, ich hatte sie in Paris kennengelernt. Geheiratet in Deutschland. Im Zuge der Familienzusammenführung Permanent Visa beantragt und krauche seit 10 Jahre nun hier herum rsrsrs Alles zusammen gesehen war es ein Klacks! Fast keine Bürokratie!!

Deine Fragen sind nicht unangenehm, doch sei sehr sehr vorsichtig mit Brasilianerinnen. Bei 90% geht es nur ums Geld. Raus aus dem Elend kommen, besser leben wollen. Oder ins Ausland gelangen und von goldne Tellerchen essen wollen. HEIRATE NICHT IN BRASILIEN - HEIRATE NACH INTERNATIONALEN RECHT !!! So wie ich Dich für den Moment einschätze, bleibe in Deutschland, heirate in Deutschland. Hier in Brasilien gehst du schnell unter!!! Ich meine es im Ernst! Brasilien ist kein Spassland. Hole besser Deine Freundin nach Deutschland, sie kann mit Reisepass drei Monate bleiben. Frage, wo lebt deine Freundin. Bundesland, Stadt / Ort. Welche Bildung hat sie, was ist ihr Beruf?? Ich bin ohne jeden Hintergedanken bereit zu helfen wenn ich helfen kann. Ich kann dir sagen wie es hier lang geht, was alles beachtet werden muss, wie man Gringos ausnimmt ect. Es ist viel, sehr viel und nicht jeder wird damit fertig. Power brauchst du auf alle Fälle um hier leben zu wollen. Du betrittst eine neue unbekannte Welt. Vorsicht, bei Geld hört die Freundschaft auf! Meine Ex steht heute als Criminosa im Internet als Warnung für Naive welche eine Brasi suchen. Für weitere Informationen ect. schreibe mich an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CyberApple
14.10.2011, 23:53

Also das mit der Sprache wird schon jenachdem einige Probleme mitsich bringen, denke ich. Ich besuche aber zur Zeit einen Portugiesischkurs. Und ich weiß auch, dass sich viele Brasilianerinnen aus finanziellen Gründen einen Europäer suchen. Aber die Gefahr kann in meinem Fall ausgeschlossen werden, da sie aus gutem Hause kommt und sie selbst hat auch vor noch weiterführende schulen zu besuchen, also im Bereich Mediengestaltung (also ich drück es mal so aus). Habe mit ihr noch etwas geredet, bezüglich des zukünftigen wohnortes, und sind zum Etnschluss gekommen, dass ich sie erstmal besuchen, und später sie mich ein paar mal besucht. Nachdem sie mit Schule und ich mit dem geplanten Abitur und Informatik Studium fertig bin; wir uns dann einigen werden.

0

Ich sehe es auch so, dass du bitte vorsichtig sein solltest. Ich möchte dir die Beziehung nicht schlecht reden, vielleicht ist sie wirklich perfekt für dich, aber sei dennoch bitte vorsichtig und lass dich nicht in was reinziehen, was du nicht willst.

Was den Flughafen angeht:
Erkundige dich vorab mal, welche Hilfen du direkt am Flughafen bekommen kannst. Meines Wissens haben viele Flughäfen spezielles Personal, das Hilfebedürftigen hilft, ob nun Rollstuhlfahrern oder Phobikern oder Orientierungslosen. Wahrscheinlich kannst du dich dort also von jemandem vom Flughafenpersonal begleiten lassen, bis dein Flugzeug abfliegt.
Ob es solche Hilfen auch an brasilianischen Flughäfen gibt, weiß ich allerdings nicht. Das sollte sich aber auch rausfinden lassen.

Hier zum Beispiel habe ich eine Kurzinfo dazu gefunden:
http://www.airline-direct.de/nocache/faq/fragen-antworten.html?txirfaqpi1%5Buid%5D=69&txirfaq_pi1%5Bbegin%5D=3&cHash=ed6c130758

Viel Glück jedenfalls auch von mir, dass alles so läuft, wie du es dir wünschst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CyberApple
14.10.2011, 23:42

Entschuldigung für die späte Antwort. Also das klingt wirklich sehr gut mit der Hilfe die man am Flughafen bekommen kann. Werde mich darüber noch weiter informieren. Danke

1

Vielen, vielen Dank schonmal für die Antworten!

@ Mystika1245

Habe schon davon gehört, dass sich manche Brasilianerinnen sich nur aus finanziellen Gründen einen Europäer angeln. Aber in diesem Fall ist dies auszuschließen, da sie aus gutem Hause kommt. Ihr Vater ist als Wissenschaftler im maschinentechnischen Bereich zuständig.

@ Rechercheur

Das mit dem Hilfspersonal klingt wirklich sehr gut. Werde mich gleich darüber noch informieren =)

@ Miezekatze32

Im Fall der Fälle könnte ich versuchen meine Patentante dazu zu überreden mit mir dort hin zu fliegen (sie war ja mit mir schon 3 mal in den USA, einmal in Japan, usw.) Aber das wäre andererseits auch nicht ganz so gut, weil ich mit meiner Freundin ja ihren 17ten Geburtstag feiern wollte, und weiß nicht wie das rüberkommen würde, wenn meine Patentante dabei ist.

@ dolga

Bin 18 Jahre alt und "getroffen" haben wir uns in YouTube, und haben anschließend email-Adressen ausgetauscht, um so mittels Windows Live Messenger zu chatten.

@ kiniro

Also meine Freundin würde mich am Flughafen in Sao Paulo schon abholen. Also sobald ich sie sehe, bin ich nicht mehr auf mich alleine angewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt einfach daran, dass ich eine Freundin haben will, die perfekt zu mir passt, und endlich habe ich sie gefunden.

Auch wenn ich dich für deinen Mut und dein starken Willen bewunder, sei lieber wachsam und lass dich nicht von der Schönheit der Brasilianerinnen blenden. Für die sind wir die reichen Deutschen und dementsprechend würden die natürlich alles tun um sich einen reichen Europäer zu angeln. Amerikaner und Australier stehen ebenfalls hoch um Kurs.

Ich weiß, eigentlich sollte ich dir Mut machen aber man muss auch die Wahrheit erkennen können.

Ich wünsch dir trotzdem viel Glück und Erfolg...;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hey :) hast vielleicht lust ein persönliches gespräch zu führen? wie kann man dich kontaktieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo CyberApple, ich bewundere deinen Mut. Du mußt wissen, was du dir zumuten kannst. Aber um auf Nummer Sicher zugehen solltest du jemanden mitnehmen, dem du vertraust und der dich in Extremsituationen unterstützen kann. An deiner Stelle würde ich dort nicht allein hinfliegen. Wer weiß, was dich dort erwartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo habt ihr euch kennengelernt, wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CyberApple
14.10.2011, 23:43

Also kennengelernt haben wir uns in YouTube, und dann die mail adessen ausgetauscht um so im Windows Live Messenger zu chatten. Bin 18 Jahre alt

0

Was möchtest Du wissen?