Freundin im schlaf vergealtigt!

9 Antworten

Keine Verletzungen und durch Duschen den letzten Beweis vernichtet. Sorry, aber wie soll da ein Gericht etwas herausfinden oder gar einen Tatverdächtigen verurteilen? Der Verdächtige könnte sich durchaus auf einvernehmlichen GV berufen, da keinerlei vergewaltigungstypischen Verletzungen vorhanden sind. Bist du sicher, dass deine Freundin sich nicht dir gegenüber wichtig machen will? (komischerweise sind es selten die Betroffenen, die hier die Fragen stellen)

Nichts. Ohne Beweise hat sie keine Chance. Es ist schwer genug, wenn sie dabei wach war aber keinen identifizieren konnte. Was soll die Polizei denn auch tun?

Sie sollte vielleicht zum Psychologen gehen und das Thema aufarbeiten. Vielleicht weiß sie noch Bruchstücke, ist aber so unter Schock, dass sie es gerade nicht erinnern kann.

Es kann nicht nachgewiesen werden? Vielleicht war es ja nur ein Traum? Naja.. In jedem Fall lernen damit klar zu kommen. Und wenn sie es nur wie ein Traum empfunden hat kann es ja so schlimm nicht gewesen sein. Sowas habe ich noch nie gehört.. Stand sie vielleicht unter Drogen-Einfluss?

6

Das mit sie empfand es wie ein traum hab ich jz. einfach so geschrieben. ich kann mir nich anders erklären warum sie nicht reagiert hat. Vllt. war sie vor angst und schockt gelähmt ich weiß nicht.

0
43

Viele Menschen entsinnen sich an eine persönliche Tragödie eine Zeit lang wie an einen Traum. Das ist eines der vielfältigen Schutzmechanismen unseres Gehirns. Vielleicht bleibt es dabei, vielleicht aber kommt alles hoch und verfolgt sie ein Leben lang. Alles möglich

0
6
@offeltoffel

sie weiß wer es war aber beweise hat sie trotzdem keine. Und ja es war sicher kein traum.

0
8
@BraiN0111

Hat sie sich mal auf drogen überprüfen lassen? Also ob ihr welche eingeflößt wurden?

0
6
@Moritzw07

Ich weiß nicht wie genau man sie im Krankenhaus untersucht hat..

0
6
@offeltoffel

Weiß ich nicht. Die Polizei meinte ja das ne Anzeige ohne Beweise nichts bringen würde. Also vor Gericht waren sie eh nicht. Und ob die 2 nach der tat nochmal miteinander gesprochen haben bezweifle ich. Vielen hat sie es auch noch nicht anvertraut. Aber ich bin mir sicher das er es abstreiten würde.

Wieso sollte er es auch einfach so gestehen. Immerhin hat er sie vergewaltigt..

0

Was möchtest Du wissen?