Freundin hatt Schluss gemacht(hab ich richtig reagiert)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist mit ABSTAND die beste Reaktion die man in dieser Situation treffen kann! Also erstmal dicken Respekt von mir das du es so geregelt hast. Es gibt nicht viele die so reagieren. Jetzt hast du dich mit ihr im guten getrennt und das ist wichtig. Wenn ihr neu anfangen wollt, steht euch erstmal nichts mehr im Weg, außer eure Entscheidungen. Das war für sie auch eine Erleichterung das sie es eben gesagt hat obwohl es schwer für sie war. Die wird sich bald wieder melden ;)

Du hast verdammt erwachsen reagiert. Trotzdem denke ich, wenn du sie noch liebst hättest du es ihr noch mal sagen sollen.. Mädchen wollen halt gelegentlich dass man um sie kämpft. Vielleicht will sie wissen ob du sie noch liebst.. Und wenn du sie durch die relativ gleichgültige Antwort gekränkt hast, kann es sein dass sie sich dann auch nicht mehr meldet, weil sie denkt dass du sie nicht mehr liebst..

Ratgeber56655 30.08.2015, 10:04

Dann zeigt er wieder Schwäche und das ist ein intolerantes Verhalten

0

Das war meiner Meinung nach eine gute Antwort! Ich wäre froh wenn ein Junge so reagiert hätte. Du hast Recht zu sagen dass es nicht viel Bringt, wenn eure Beziehung ihrer Meinung nach kaputt geht :)

Du hast richtig gehandelt.

Sie wird sich übrigens in 1-2 Wochen wieder bei dir melden. Das ist dem "Wir könnten es nochmal versuchen" zu entnehmen.

Wahrscheinlich hat sie auch nicht mit so einer einfachen Reaktion gerechnet, das nagt an ihr.

Du hast sehr konsequent und erwachsen gehandelt. Alles richtig gemacht !

Warte mal ab, ob noch was passiert ...

Alteer die weiber kommen dann immer an mit können wird nochmal versuchen und da hast du sie und gibst ihr eiskalt nen korb

Hast alles richtig gemacht.

Was möchtest Du wissen?