Freundin hat was mit schwarm?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich würde an deiner Stelle deiner Freundin sagen das es dein 'Traummann' ist und du auf ihn 'stehst', weil wenn sie wirklich deine Freundin ist dann lässt sie die Finger von ihm. Wenn sie das nicht tut ist sie keine Freundin.

Und wenn sie ihn dann in Ruhe lässt hast du ja wieder so zu sagen 'freie Bahn' und kannst dich ins Zeug legen :)

Ich sag dir mal etwas... wenn du etwas wirklich gutes machen willst dann lass die beiden einfach in Ruhe. Sie sind zusammen glücklich und wenn du dich zwischen ihnen stellst dann bist du keine gute Freundin! Freu dich einfach für deine Freundin und lass gut sein du findest schon einen neuen Traummann...

Genau es ist dein Schwarm und nicht dein Freund. Wenn deine Freundin mit ihm etwas anstellt dann hat es dich nicht zu interessieren...anscheinend steht der Typ nicht auf dich sondern auf deine Freundin sonst wären die nicht weggegangen. Klingt hart ist aber so, und wäre es deine Freundin würdest du sie auch mit ihm lassen und ihr es mal gönnen.

Kann verstehen, dass es sehr hart sein muss.

Was kann man da tuen?

Du kannst mal mit deiner Freundin darüber reden, auch wenn das etwas peinlich sein könnte.

Wenn sie wirklich deine beste Freundin ist und beide wirkliches Interesse zueinander haben, musst du selber wissen, wie dein "Ehrenkodex" aussieht:

Würdest für einen Jungen deine Freundschaft aufs Spiel setzen oder nicht?

wenn es eine gute Freundin ist musst du auf jeden fall mit ihr reden!! sie wäre dann nicht sauer (sister before mister-du weißt schon)

Solange er nur Dein *Traum*mann ist und er nicht Dein Mann ist, kannst Du da wenig machen.

Was möchtest Du wissen?