Freundin hat Schluss gemacht... Wie soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich persönlich würde jetzt nicht hingehen und bitte bitte machen. Sie hat eine Entscheidung getroffen, und du solltest diese Entscheidungen respektieren. Alles andere würde nur bedeuten, dass du dich als bedürftig darstellst, und das wirkt unattraktiv. Und sie soll ja nun schließlich nicht weiter mit dir zusammen bleiben, bloß weil es dir dann schlecht gehen könnte ohne sie und sie ein schlechtes Gewissen hat.

Eine funktionierende Beziehung basiert darauf, dass beide gern zusammen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXDan1elXx
12.11.2016, 07:45

Ich sollte also nicht nochmal nach einem Treffen z.B. Jetzt am Sonntag fragen? Also in Kontakt treten mit ihr muss ich sowieso weil ich keine Ahnung habe wie das jetzt mit tanzen weiter geht...

0
Kommentar von GoodFella2306
12.11.2016, 07:47

ist sie deine feste Tanzpartnerin, oder kannst du dort auch mit jemand anderen tanzen? Wenn du auch mit anderen Leuten tanzen könntest, dann würde ich das ab sofort tun und bezüglich der Beziehung auch keinen weiteren Kontakt mehr pflegen. Die Frage ist was du dir davon versprichst? Denkst du, du lässt ein paar magische Worte fallen und sie fällt wieder in deine Arme zurück? Das hat noch nie wirklich funktioniert, und auch wenn ich dich da enttäusche, so sage ich dir lieber die Wahrheit.

0
Kommentar von xXDan1elXx
12.11.2016, 09:57

Nein sie ist nicht meine feste tanzpartnerin aber ich würde mit niemanden außer ihr momentan den Kurs zu Ende machen. Ich verspreche mir auch nicht davon dass wir wieder zusammen kommen, wenn schon würde ich warten dass etwas von ihr kommt was ich mir aber nicht vorstellen kann. Ich möchte aber keineswegs ein verkrampftes Verhältnis zu ihr haben da wir so ziemlich auf die gleiche Schule gehen und sie nun mal die tanzpartnerin von meinem besten Freund ist. Ich würde am liebsten gern auf Freundschaftsbasis mit ihr bleiben zumal wir eher im guten als im schlechten auseinander gegangen sind.

0

Hm...Also ich denke, dass du das alles durchaus fragen kannst. Ich finde du hast sogar das Recht dazu...Auf die Frage ob sie dich noch liebt, kann ich leider keine konkrete Antwort geben. Das alles klingt schon recht kalt von ihr. Allerdings besteht auch die Möglichkeit, dass sie verletzt ist, weil du ihr bzw dein Kumpel ihr klar gemacht hat, was dich momentan traurig macht (Frauenlogik). Aber leider kann daa von uns vermutlich niemand beantworten. Am besten bittest du sie um ein Gespräch (wenn möglich sprich sie persönlich darauf an - nicht per WhatsApp etc. Denn so kann sie dir schlechter aus dem Weg gehen). Bei dem Gespräch fragst bzw sagst du am besten alles, was dir auf dem Herzen liegt.

Ich wünsche dir viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hat Schluss gemacht, respektier es und fertig. Sie will halt nicht mit dir zusammen sein. 

Das mit dem wenig Zeit usw. ist nur vorgeschoben, sie will dich nicht verletzen. Wahre Grund ist, dass sie einfach keine Gefühle für dich hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXDan1elXx
12.11.2016, 09:52

Autsch

0

Weißt du das Problem ist nicht das Sie kalt ist, sondern sie von sich denkt das sie keine gute Freundin ist (Typisch Frau). Da sie keine Zeit mehr für dich hat und dich nicht dauernd versetzen möchte weil, sie immer noch Gefühle für dich hat und dich nicht verletzen möchte. Ich geb dir jetzt einen ganz einfachen Tipp: Ihr trefft euch am besten so früh wie möglich und redet über alles. Lass nicht Locker bis du das Gespräch hast. Egal was ist bleib dran.

Ich wünsche dir Viel Erfolg

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?