Freundin hat schluss gemacht wegen outing! Was tun?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Tut mir leid für dich.

Aber wie andere schon gesagt haben lass ihr zeit es zu verarbeiten. Ich finde in Beziehungen ist das sehr wichtig das Panter über dich das wissen, jeder reagiert anders auf sowas vll kriegt sie sich wieder ein und wenn sie dich wirklich liebt dann akzeptiert sie deine Sexualität. Ich wünsche dir das besste und hoffe das du das in den griff bekommst.

MFG
Lock46

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weiß du wer "eklig" ist?  Deine Freundin! Wer wegen solchen Gründen Schluss macht hat dich nicht verdient! Sie toleriert dich nicht und du sollst dich auch nicht verändern. Wenn sie dich  wegen sowas verlassen tut glaube ich auch nicht dass sie dich WIRKLICH zu 100% geliebt hat. Bei wahrer bedingungsloser Liebe ist sowas egal. Und wer weiß?  Vllt hatte sie schon länger vor Schluss zu machen und hat das als Vorwand genommen... 

Tut mir leid aber du findest bestimmt jmd der der dich  so akzeptiert, ich  bin mir sogar sicher dass ein Großteil es akzeptiert. Und wäre ich ein Mädchen würde ich es akzeptieren. Viel Erfolg :)) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aringa12345 28.05.2016, 18:27

Noch was: Bi sein ist völlig normal. Sei stolz darauf und verstecke dich bloß nicht nur weil es paar intolerante Menschen gibt!

0

Tut mir leicht für Dich.

Ist die Erkenntnis bi zu sein neu für Dich? vielleicht ist sie überfordert und/ oder hat Angst, dass Du ihr das eröffnet hast, weil sie Dir nicht reicht. Wenn Du das aber schon länger weißt und vielleicht schon homosexuelle Beziehungen hattestund sie davon nix wusste, dann fühlt sie sich vielleicht belogen...

Wenn sie reif/ tolerant genug ist, sollte sie ihre Reaktion schnell bereuen und sich bei Dir entschuldigen...falls nicht...vielleicht besser so. 

Warum nennst Du es eigentlich Outing? Bisexualität ist ja an sich nichts was man outen muss, es sei denn man merkt erst frisch, dass man auch homosexuelle Neigung hat und möchte sein Umfeld darauf vorbereiten - aber wenn Du in einer festen heterosexuellen Beziehung bist und bleiben willst - wozu das Outing? (ernste Frage)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diabolus666 28.05.2016, 18:20

Ich wollte nur dass sie es weiss... das weiss ich aber auch noch nicht so lange

0
ClaudiHundemom 28.05.2016, 18:29
@diabolus666

ok, ich finde dann sie reagiert etwas über.

Allerdings liegt es nahe, dass sie tatsächlich befürchtet Du könntest demnächst auch etwas mit einen Mann anfangen (wollen) und bist vielleicht etwas "verknallt" in einen Mann. Sie verlässt Dich bevor Du sie vielleicht verlässt oder betrügst - weil sie befürchtet dass Du nicht weißt was Du willst und in ein Gefühlschaos stürzt. 

So heftig wie sie reagiert ist sie entweder extrem unreif/homophob oder sie fühlt sich betrogen und ist wegen irgendwas sehr sauer. Du solltest sie besser kennen und es abschätzen. Wann/wie hast Du es denn herausgefunden? Absolute Gewissheit hat man(n) doch erst wenn was lief oder oder man sehr sehr starke Gefühle hat oder? ;-) ...eine Phantasie oder ein Traum oder ein flüchtiger Gedanke reicht da doch nicht.

Für viele junge (unsichere) Mädchen ist es manchmal schwer genug mit all den Frauen aus Hochglanzmagazinen und TV zu konkurrieren und wenn dann auch noch hübsche, interessante junge Männer eine mögliche Konkurrenz darstellen - damit kann sie vielleicht nicht um.

0

Sie ist dumm dich deswegen zu verlassen, das nur voraus..

Aber zu dir: Du musst ihre Entscheidung respektieren und wenn sie nicht mehr mit dir zusammen sein will, dann ist das ihre Entscheidung und du musst es akzeptieren und lernen damit zu leben. Das klingt dumm, aber das ist das Einzige und das fairste ihr gegenüber was du tun kannst. Du wirst darüber hinweg kommen und wer weiß, vielleicht merkt sie ja das es doof war dich deswegen zu verlassen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist sehr bitter, es tut mir leid  für dich, dass es jetzt so gekommen ist.

Es ist traurig, aber leider haben m. Erfahrung nach Frauen oft ein sehr großes Problem damit, wenn die Ehe nicht der Standarderwartung entspricht.

Wenn du Glück hast, sieht sie ihren Fehler ein, wenn etwas Zeit verflossen ist, undihr kommt wieder zusammen.

ich finde es schade, dass unsere Mitmenschen nicht aufgeklärt sind darüber, dsas es auch Teil einer Beziehung sein kann, dass ein Bi oder poly veranlagter Mensch anderen Interessen trotz einer Beziehung nachgeben kann, ja dass die Beziehung dadurch sogar stabiler werden kann.

Vielleicht kannst du ihr einen Brief schreiben und einfach diene starkten Gefühle für sie schreiben ohne die andere Seite (bi sein) ganz rauszulassen. Den wird sie sicher lesen, denn sie hat sicher auch viele Fragen im Kopf.

ICh drück dir die Daumen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht nur ein Schock, vielleicht ist es auch ernst!! Nicht jeder ist so tolerant!

Lass ihr etwas Zeit und dann such ein Gespräch unter 4 Augen!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber bei dem Wort "eklig" hätte ich sie eigenhändig rausgeschmissen. Das geht jawohl nicht!

Dass sie überfordert ist, unsicher, vielleicht Angst hat, dich zu verlieren, ist alles verständlich. Aber sowas.. das würde ich mir nicht geben :D

Stempel es als schlechte Erfahrung ab und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist das auch nur der 1. Schock. Vermutlich hat sie damit einfach nicht gerechnet. Gib Ihr etwas Zeit und setz sie nicht unter Druck.

Vielleicht schreibste ihr in ein paar Tagen einfach mal einen ganz lieben Brief. Ist viel persönlicher als auf dem elektronischem Wege.

Ich drücke Dir die Daumen! Vielleicht gibste ja mal Kenntnis was daraus geworden ist.

Grüsse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Lock46 28.05.2016, 18:32

ich hätte ihm das selbe geraten dutr antworten

0

Nun ein Outing vom eigenen Freund ist auch nicht leicht hinzunehmen. 

Erstmal ist die Angst, dich an einen Mann zu verlieren da, weil sie denkt, dass sie dir nicht mehr genügen wird auf Dauer.

Der nächste Punkt ist, dass sie als Heterosexuelle deine Gefühle nicht nachempfinden kann.

Und schon hat man ne Beziehung versaut und eigentlich hat man es sich zumindest zu 50% selbst zuzuschreiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aringa12345 29.05.2016, 16:09

Nope... hätte die Frau Angst auf Dauer nicht mehr zu genügen, und dass er sich ne andere sucht? Nein! Das sind nur Vorurteile. Nur weil man auch auf Männer steht heißt das nicht, dass er mit jedem ins Bett geht, sondern wie bei Frauen auch, nur wenn er ne Beziehung hat! Er hat nicht 50% Schult wie du sagst sondern 0%. 

1
YoungLOVE56 29.05.2016, 18:14

Das sind keine Vorurteile, das kannst du sogar in Interviews hören und lesen von Frauen mit bisexuellen oder Bi-Transgender-Männern.

0

Was soll ich machen

Da kannst nix machen, dumm gelaufen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mal sagen du hast die ar*** Karte gezogen aber mal ne andere frage wer ist so blöd Schluss zu machen mit einem sehr sehr wahrscheinlich wunderbaren Menschen nur weil er offener anderen Menschen gegenüber ist.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diabolus666 28.05.2016, 18:13

Omg danke <3 :) .....aber naja die ganze situation gerade ist einfach schheisse...... :(

0
arisiaa 28.05.2016, 20:12

Ich hoffe du findest jemanden der ein bisschen offener ist und viel Glück....

1

Also ehrlich, wie alt ist deine Freundin und in welchem Jahrhundert lebt sie? Ihr Verhalten ist echt kindisch. Vergiss sie, auch wenn es vielleicht hart für dich ist. Aber jemand, der dich verlässt, weil er dich nicht so akzeptieren kann, wie du bist, hat dich auch nicht verdient ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum läufst du ihr hinterher, wenn sie dich als "eklig" empfindet?

Akzeptiere, dass sei deinen Lebensstil nicht toleriert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
diabolus666 28.05.2016, 18:09

Das ist aber nicht leicht jemanden sofort zu vergessen ._.

0
FancyDiamond 28.05.2016, 18:12
@diabolus666

Vergessen musst du sie ja auch nicht!

Aber sie zeigt dir doch mehr als deutlich, dass sie weder an einem Kontakt noch an einer Beziehung weiterhin interessiert ist.

Man sollte sich nur an jemanden hängen, der einen so nimmt und liebt wie man nunmal ist. Und genau das tut sie ja nicht...

0

Was möchtest Du wissen?