freundin hat schlechte erfahrung gemacht nun habe ich auch angst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das erste Mal ist häufig eine absolute Katastrophe^^

Übung macht den Meister, das trifft auch beim Sex zu. Also lass es locker angehen und nimm es mit Humor, wenn es schwierig ist.

Das Schlimmste ist, sich unter Druck zu setzen und mit aller Gewalt zu wollen. Dann tut es weh. Spaß macht es sowieso seltenst beim ersten Mal.

Ich möchte keine 15 mehr sein, ich fühle mich mit meiner Erfahrung wirklich sauwohl :-D

Das ist nicht so schwer, du musst locker bleiben, so kommt es nicht zu Komplikationen.
Ich denke du weißt selbst wo ER hin muss, am besten du führst ihn das erste Mal ein, da dein Freund nicht so das Gefühl haben könnte, wo genau er hin muss.

Es könnte für dich schmerzhaft sein, weil du dein Jungfernhäutchen zerstören wirst, aber das ist nicht bei jedem Mädchen schmerzhaft.

Aufgeregt sein darfst du definitiv und auch ein wenig Angst haben.

Aber mach dir deswegen keine Sorgen, es wird eine schöne Erfahrung sein ;)

Ach ja, sorry ich ging einfach davon aus, dass du weiblich bist :o

0

Hallo,  lasst euch Zeit. Es klappt nicht immer beim ersten Mal. Da spielen viele Faktoren eine grosse Rolle: Nervosität, Angst zu versagen, etwas falsch zu machen usw. ...Deshalb, entspannt euch und habt keine Termine oder ähnliches.  Auch das ungestört sein ist sehr wichtig. Vorallem PC und Handy aus, nur knuddel Musik ist angesagt.Viel Spaß.


Was möchtest Du wissen?