Freundin hat Probleme bei Englisch

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey

Such doch mal nach der Birkenbihl - Methode, vielleicht kannst du die Technik anwenden. Das mit der Musik ist definitiv der Grund dafür, warum du Englisch gut kannst und das wird auch ihr helfen. Tatsächlich kannst du ihr auftragen, die Lyrics ihrer Lieblingssongs auszudrucken und dann versucht ihr, die Übersetzung zu erarbeiten. Wenn es anspruchsvoller sein soll kann man auch spannende Artikel aus dem Netz benutzen. Viel vorlesen, viel unterhalten-am besten themenbezoge Diskussionen... Ja, das fällt mir so ein. Die Vokabeln aus dem Lehrbuch könnte sie so lernen, dass sie beispielsweise nach Synonymen googelt und Zitate raussucht mit diesen Wörtern, so erhält die Vokabel einen emotionalen Bezug und kann dadurch haften bleiben. Das reine Abfragen hat m.E. kaum Lerneffekt. Viel Erfolg!

Tschuldigung das ich das hier schreiben muss, aber denke von der Aussprache spricht niemand aus deiner Klasse genau wie deine Lehrer richtig gut englisch:P
Also falsch kann sie da dann nichts machen:D

Was möchtest Du wissen?