freundin hat peinliches bild von mir als pb verwendet

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde ihr nochmal deutlich sagen, das so etwas nicht geht (und diu kannst sie fragen warum sie das getan hat, sie möchte das doch auch nicht) und da du ihr jetzt nicht mehr richtig vertrauen kannst, da sie Dinge die nur sie sehen/hören sollte missbraucht hat (um vllt Aufmerksamkeit von anderen zu bekommen?) und ihr auf jeden Fall nichts mehr in solcher Art schicken.

vielleicht bist du in nächster Zeit einfach ein bisschen kühler zu ihr damit sie merkt wie schwer sie dich getroffen hat. Erst wenn es ihr aufrichtig leid tut und sie sich sehr um dich bemüht würde ich ihr verzeihen. Wenn sie nichts dergleichen tut scheint ihr eure Freundschaft nicht so wichtig zu sein.

Ob Du weiter mit dieser Person befreundet sein willst mußt Du wissen.Fakt ist das sie sich alleine damit das sie Dich ohne vorher zu fragen Fotographiert hat strafbar gemacht hat.Und dann noch gegen Deinen willen die Fotos veröffentlichen?Auch das könntest Du zur Anzeige bringen.Vielleicht solltest Du es ihr klarmachen da sie es nicht zu wissen scheint.

Abgesehen davon, dass sie das nicht darf (Stichwort: Recht am eigenen Bild) könnte die mich mal am Allerwertesten...! Zumal sie nicht einsichtig bzw. reumütig ist.

Eine Freundin macht so etwas nicht. Die Antwort würde also lauten, dass sie in den Wind geschossen gehört.

Ich würde nicht mehr mit ihr befreundet sein ich kenne sie zwar nicht aber so wie das da alles erzählst will sie dich nur bloß stellen.

Das wär bei mir ein no go mit den Fotos. ich könnte so was nicht verzeihen. so viele Entschuldigungen könnte die sogenannte "Freundin" gar nicht aussprechen die wär bei mir unten durch.

Das was deine "Freundin" da macht, ist gegen deinen Willen und somit strafbar. Sag ihr, wenn sie das nicht sofort entfernt, wird das Konsequenzen haben.

Sie hat es mitlerweile gelöscht.

0

Alter, vergiss die Olle. Wer die als Freundin hat, brauch keine Feinde.

Was möchtest Du wissen?