Freundin hat Orgasmusstörung - was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wen jemand Antidepressiva nimmt glaube ich nicht das sie Spass an Sex hat , das blockiert sie , da kannst du machen was du willst , Medikammente hemmen das Sexleben Ich denke mal sie sollte erst sich um ihr Problem kümmern , das sie sich wieder besser fühlt und Lebensfreude verspürt , so das sie keine deoresiva nehmen muss. Dann kommt der Orgasmus von alleine und der Spass auch wieder. Alles gute.

doch doch, lust hat sie schon nur kommt halt nicht und das ist dann erstrecht deprimierend...

0

Deine Freundin hat sicher ein größeres Problem als Orgasmus Störungen, zuerst sollten diese gelöst werden. Alles Gute

Ja das sowieso aber sie hat angst dass sich die selbstmordgedanken etc wieder verstärken und absetzen kann sie sie nicht so schnell da diese noch nicht vollständig verschwunden sind....

0
@AnonAnarchy

Ich hoffe sie macht nebenher auch eine Therapie. Medikamente bekämpfen nur die Symptome, nicht die Ursache.

0
@Pou0815

klar, sie ist auch in psychoterapeutischer behandlung aber muss dieses teufelszeug trotzdem nehmen.

0

Was möchtest Du wissen?