Meine Freundin hat nur noch einen Eierstock. Was könnte sich in der Partnerschaft ändern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Genauso wie man mit nur einer Niere leben kann, kann man auch mit nur einem Eierstock leben.

Wenn du dich damit eingehend beschäftigen möchtest..wäre der Link genau das, was dich inmteressieren könnte.

Wie sich das bei deiner Freundin auswirken könnte bzw. auch auf eure Beziehung..darüber solltet ihr ein offenes Gespräch führen..denn in einem Menschen mit all seinen Nöten und Sorgen kann niemand reinschauen..aber über/durch ein Gespräch wissenswertes erfahren.

Alles Gute für deine Freundin und..für eure Partnerschaft!

http://www.unifrauenklinik-kiel.de/bereiche/gynaekologie-mainmenu-167/endoskopie-mainmenu-226/eierstockzysten-mainmenu-230

Klar kann sie noch schwanger werden, die Eierstöcke funktionieren beide gleich.
allerdings kann es sein, dass es etwas schwieriger wird. Gutes gelingen.

Gruß Drakoo11

Danke, Hat sie dann nicht öfters schlechte Laune oder so zwecks den Hormonen oder ist lustlos ?

0

Was sich evtl. bei Euch in der Partnerschaft ändert, kann hier niemand genau sagen. Wir kennen die Situation zu wenig. Schwanger werden sie dennoch. Aber sicher braucht sie jetzt erstmal etwas seelischen Beistand...

Hallo holzdorf22,

jetzt braucht sie in erster Linie einen verständnisvollen Partner, dass sie mit der Situation zurecht kommt. Immerhin war es kein unerheblicher Eingriff.

Die Partnerschaft muss nicht darunter leiden - das setzt allerdings viel Einfühlungsvermögen voraus.

Schwanger werden kann sie auch mit einem Eierstock - nur wird es da vielleicht ein bisschen länger dauern - muss aber nicht. Ich hatte eine Kollegin, die auch nur einen Eierstock hatte. Und ihr wurde gesagt, dass es länger dauern könnte. Und ratzfatz war sie schwanger...

Alles Gute

Virginia

Nein, es ändert sich nichts! Das sollte der Arzt allerdings auch deiner Freundin erklärt haben!

Mit einem Eierstock ist alles wie zuvor!

Was möchtest Du wissen?