Freundin hat noch viele Bilder von ihren Ex

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo Olli! Verständlich, dass Dich das nervt. Seit Ihr schon länger zusammen? Wenn Dich das wirklich stört, dann solltest Du es Deiner Freundin auch sagen. Sage ihr, dass DIch das Bild neben ihrem Bett ziemlich stört. Lass Facebook und so weiter erstmal weg. Das sieht sonst ziemlich nach Kontrolle aus. Beschränke Dich auf das Bild am Bett, weil das am greifbarsten ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olli132456
03.11.2012, 12:21

Danke! Ich werd's versuchen....nur ich hab halt Angst mit meiner Eifersucht zu übertreiben...

0

Kommt darauf an wie alt ihr seit. In der Jugend ist es viel schwerer zu verkraften, wenn man weiß das der Partner sich die Fotos des Vorgängers anschaut. Du scheinst eine große Portion Vernunft mitzubringen, weil du das Taktgefühl besitzt ihr diese Freude zu lassen. Allerdings solltest du mal mit ihr darüber sprechen, denn es tut dir ja auch weh. Wenn die Fronten bei den beiden absolut geklärt sind, sprich die Gefühle sind Vergangenheit, dann spricht nichts dagegen für die Fotos einen schönen Platz zu haben. Ich selbst Handhabe das auch so. An meiner Fotowand sind drei Bilder meiner ehemaligen Beziehung zu sehen und daneben Fotos meiner aktuellen Liebe. Die vergangene Beziehung gehört zum Leben dazu, von daher ist es nur zu verständlich sie nicht im hintersten Schuhkarton abzulegen. Was anderes wäre es, in Eurem Fall, wenn sie nur von dem Ex spricht, aber Fotos sind iO.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo liegt das Problem? Ich habe auch noch viele Fotos aus vergangenen Beziehungen. Na und? Es sind Erinnerungen. Mehr nicht. Du wirst es, wohl oder übel akzeptieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist ja genauso erwartungsvoll wie Frauen!

So nun mal ein kleiner Durchblickerlehrgang für dich. In ihrer Wohnung, ihrem Computer, ihren Webseiten usw kann sie soviel haben und machen wie Sie will. Das sind ganz persönliche Bereiche auf die du keinerlei Ansprüche hast.

Wenn du deinen Kopf benutzen würdest zu anderen Dingen als Haare kämmen, Zigaretten in den Mund schieben um daran zu ziehen usw, kämest du von selbst darauf dass deine Freundin noch jede Menge Bilder vom Ex in ihrem Kopf haben kann, falls sie dir zuliebe alle sonst für dich sichtbaren Bilder entfernt.

Soweit kapiert? Wichtig sind nicht irgendwelche Bilder, sondern nur die tatsächliche Person. Ist diese "Ex-Person" noch vorhanden, siehst du diese irgendwo in Verbindung mit deiner Freundin? Wenn nein, dann lass es gut sein. Wenn ja, bedenke da muss nichts mehr persönliches laufen, es können ganz andere Dinge dahinter stehen.

Ich habe zu allen meinen Ex'en ein freundschaftliches Verhältnis. Dass es nicht dauerhaft mit uns damals geklappt hat, heißt ja noch lange nicht dass meine Ex'en unmenschlich waren. Oder waren deine Ex'en anders als meine?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht gar nicht! Total respektlos. Ich denke, dann ist sie noch nicht über ihn weg.Ich würde sie drauf ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie lange seit ihr zusammen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olli132456
03.11.2012, 12:18

erst eine Woche..aber kennen uns schon seit der 1. Klasse...jetzt 9.

0
Kommentar von Nancy2504
03.11.2012, 17:29

Naja jetzt kommt es drauf an wie lange die beiden zusammen waren, und welche Bindung sie zueinander hatten. Ich würde sie vorsichtig darauf ansprechen, vielleicht durch die Blume.

0

Was möchtest Du wissen?