Freundin hat mit ihrer guten Freundin bei Ihren Freund Oral Sex gehabt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

  • Sie IST fremdgegangen. Das war doch unterste Schiene. Willst du so eine Freundin? Wohl kaum.
  • Also trenn dich, brich den Kontakt ab und fertig. Die Frau taugt nicht als Partnerin.

Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.

Gutefrage45 23.12.2015, 19:19

Das ist nicht fremdgehen

0
Gutefrage45 23.12.2015, 19:19

Bzw enpfindet jeder anderst was fremdgehen ist und was nicht

0
Kajjo 23.12.2015, 19:51
@Gutefrage45

Oralverkehr ist kein Fremdgehen?! Was, wenn nicht das?

1

fremd gegangen - schon passiert  und Tschüß, ist dann die Parole

das sie mir Fremd gehen Könnte 

Sie ist dir damit fremd gegangen. - Wie du damit umgehst, ist deine Entscheidung. - Aber wenn jemand in so einer kurzen Zeit der Beziehung schon fremd geht, kann sie es nicht allzu ernst mit dir meinen.

Persönlich würde ich den Vorschlag umdrehen, und fragen ob sie nicht mit ihrer Freundin mal bei dir vorbei kommen möchte - und wenn die wieder weg sind, Schluss machen.

Eig geht das nicht dass sie während einer Beziehung mit anderen Männern was hat.
Es gibt aber auch reine Sexbeziehungen.
Aber weil ich davon ausgehe dass du dir was ernstes wünscht geht das einfach überhaupt nicht!

lass sie doch ein bisschen üben, so weist Du wenigstens das sie nicht fremd geht, ihre Freundin wird schon aufpassen das sie ihr den Freund nicht wegnimmt, sie hatte doch keinen Sex sondern hat nur ein bisschen rumgeleckt

Das erzählt Sie so, als ob Sie sich die Schuhe anzieht? Sag Ihr Sie abhauen und das wars.

Trennen. Was ist das denn bitte für ein Verhalten?!

Was möchtest Du wissen?