Freundin hat miese schmerzen beim Sex

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Goole mal Dammmassage und besorg Weizenkeimöl oder Mandelöl. Was Frauen vor der Geburt hilft hilft auch euch.

SCHMERZEN

  • Fast immer sind brennende, ziepende oder zwickende Schmerzen auf mangelnde Gleitfähigkeit zurückzuführen, also auf zu geringe Vaginalfeuchtigkeit.
  • Wichtig ist, dass sie vor Beginn der Penetration wirklich richtig erregt und scharf ist, es geht also nicht darum, ob sie will, sondern ob sie wirklich körperlich erregt ist.
  • Wenn das Mädchen erregt ist, dann schwellen Schamlippen und Vaginalschleimhaut an und fördern das lustvolle Erleben der Penetration und Stimulation und die Vaginalschleimhaut sondern den natürlichen Gleitfilm ab, so dass die Penetration glitschend und schmerzfrei ablaufen kann.
  • Mangelnde Vaginalfeuchtigkeit kann durch Gleitgel ersetzt werden, das es in jedem Supermarkt zu kaufen gibt oder das man bei Amazon günstig und unauffällig bestellen kann, z.B. das sehr empfehlenswerte wasserbasierte medizinische Gleitgel "AquaGlide". Den Penis vollständig von oben bis unten mit reichlich Gleitgel einreiben und dann erst mit der Penetration beginnen.
  • Ohne Gleitgel mit natürlicher Vaginalfeuchtigkeit hilft es, wenn der Penis vorher zwischen den Schamlippen entlang gezogen wird und schrittweise langsam eindringt und dabei bereits oft kurze Strecken hin- und hergezogen wird. Nach kurzer Zeit werdet Ihr dann das Gespür dafür kriegen, wie schnell und mit welcher Bewegung eingedrungen werden kann.
  • In selteneren Fällen kann psychisch bedingte Verkrampfung, z.b. durch Angst vor dem bekannten Schmerz, zu einer engen Vagina führen, die das Eindringen schmerzhaft macht. Hier ist die einzige Abhilfe, wirklich viel miteinander zu spielen, Petting zu betreiben, wirklich erregt zu sein, viel Gleitgel zu verwenden, erst einmal zu fingern, dann erst den Penis zu nehmen. Sobald man merkt, dass Sex auch schmerzfrei möglich ist, wird er auch lustvoll.
  • Vielen Mädchen hilft es, wenn sie die Reiterstellung nutzen, weil sie dann selbst Kontrolle über Eindringen und Aufnahmen des Penis haben und danach dann Rhythmus und Eindringtiefe selbst bestimmen können. Das eigene Körpergewicht und die nach unten gerichtete Bewegung hilft beim Entspannen und Aufnehmen des Penis. Ausatmen beim langsamen Absenken hilft außerdem. Immer mit Gleitgel kombinieren, bis es mühelos klappt

GLEITMITTEL

  • Sehr empfehlenswert ist das wasserbasierte, medizinische Gleitgel "AquaGlide", das man günstig bei Amazon bestellen kann. Den Penis vollständig mit reichlich Gleitgel einreiben und dann erst mit der Penetration beginnen. AquaGlide ist vor allem dann gut, wenn man mit Sicherheit Schmerzen vermeiden will und wünscht, dass es richtig gut glitscht. Dies kann für die ersten Sexerfahrungen, für Analverkehr oder für eine besonders trockene oder empfindliche Scheide ideal sein. AquaGlide ist perfekt verträglich und kann ohne Probleme auch täglich verwendet werden. Es löst sich in warmen Wasser schnell rückstandslos, so dass es auch keine praktischen Probleme mit der Bettwäsche verursacht. Manche empfinden das Glitschen schon als zu glitschig und den Sex dann nicht als ganz so natürlich. amazon.de/Joydivision-6176010000-Aquaglide-200-ml/dp/B001FSKOC0
  • Ebenfalls sehr empfehlenswert ist in meiner persönlichen Erfahrung das silikonbasierte Gleitmittel "pjur original". Es ist überaus ergiebig, so dass für den ganzen Penis ca. 10-15 Tropfen reichen. Es hinterlässt eine seidige Geschmeidigkeit und gleitet seidig-sanft-geölt. Im Vergleich zu AquaGlide ist es wesentlich weniger glitschig und Geschlechtsverkehr fühlt sich fast natürlich und normal an. Dies ist vor allem schön, wenn man ganz normalen Sex gewohnt ist und einfach nur eine gewisse Scheidentrockenheit ausgleichen, Ziepen verhindern und das normale Gefühl erleben möchte. Ich finde es inzwischen als viel angenehmer und wenn der Mann es vorher wohl dosiert anwendet, dann merkt das Pärchen zusammen kaum, dass Gleitmittel verwendet wird, sondern kann einfach den problemlosen Sex genießen. amazon.de/pjur-ORIGINAL-Gleitmittel-100-ml-Flasche-Schraubverschluss/dp/B000HKG296

Lieber Yannik, ich habe/hatte die gleichen Probleme, wie deine Freundin (also außer die psychischen probleme) aber ich bin auch ziemlich eng und hatte vor meinem jetzigen Freund, auch einen der mich entjungfert hat. Also bei mir war das Problem, dass mein erster Freund, ein sehr kleinen Penis hatte und mich deshlab nicht richtig entjungfert hat. Mein jetziger Freund, passt recht gut zu deiner Penisbeschreibung :D wir hatten am Anfang auch total die Probleme. Ich kann dir Gleitgele von Durex empfehlen, und verusch mit ihr mal offen darüber zu reden, damit sie lockern wird beim Sex. So hat es dann bei mir irgendwann geklappt :)

yannik6565 29.01.2015, 02:27

Bei uns war es anders herum. Am Anfang war es richtig Schön und auch ziemlich lang und so langsam wirds echt zur Qual vor allem weil sie ja auch immer von sich aus möchte/will und wir einfach nix machen können... habe ein günstiges Gleitgel bei Eis bestellt weil man es halt einfach durch die Werbung im TV kennt :) und damit klappts leider nicht, weil es zu schnell einzieht -.- Aber ich werde mich mal nach Durex umschauen obwohl ich eig kein Markenfan bin. Danke für deine ehrliche Antwort. lg

0

Mein größtes Beileid wirklich. Ich glaube das deine Freundin es einfach sehr schwer hat sich wirklich zu entspannen, sie wirkt irgendwie verkrampft. Versuche es ein anderes Gleitgel zu benutzen, vllt zum Frauenarzt gehen um zu gucken das alles mit ihr Geschlechtsorgan ok ist, vllt auch zum Psychologen falls sie psychische Probleme hat, ihr müsst einfach Sachen ausprobieren die zu ihrer Entspannung beitragen könnte... Viel Glück :)

yannik6565 29.01.2015, 02:43

Naja sie geht zu einer Tagesklinik und das auch schon seit Wochen ich hoffe mal das Normalisiert sich wieder aber im Moment bin ich schon sehr Unglücklich da ich meistens drunter Leide weil sie mich Scharf macht und es dann doch nix gibt ^^

0

Die Antwort auf diese Frage gibts schon seit fast 2000 Jahren (wahrscheinlich aus mündlicher(?) Überlieferung) - nämlich im Kamsutra.

Dort unterscheidet man bei den Männern den Hasen, den Bullen und den Hengst. Und bei den Frauen Reh, Stute und Elefantenkuh. Mein Rat: für Dich: nimm lieber etwas Massageöl als eine Elefantenkuh :-)

yannik6565 29.01.2015, 02:29

Also ich vermute mal hier Handelt es sich um einen Witz... falls nicht bitte ich um etwas mehr Definition.

0
GuterRator 06.02.2015, 00:32
@GuterRator

Ich habe meinen Kommentar bewusst so geschrieben. Denn ich meine, je mehr Du deiner Partnerin das Gefühl gibst, dass sie da unten eine Problemstelle hat und wenn da - wie ich jetzt gelesen habe - schon medizinisches Fachpersonal dieses Problem bzw die Problemstelle selbst kritisch beäugt, da kann ich verstehen, dass da in jeder Hinsicht eine gewisse zusätzliche Enge entsteht.

Deine Situation ist mir von der Sache her nicht fremd, ich kann aber nicht nachvollziehen, was daran schlimm sein soll, wenn man länger "fürs Ganze" braucht - ich finde im Gegenteil, dass gerade das langsame Hintasten dahin seinen Reiz hat.

Und dein Leiden am "Stau" - naja, wo und wie und wann der sich entlädt ... es gibt so viele Wege.... Aber vor allem: das späte Wann, die Beherrschung, das lange Gehen an der Grenze - das ist sicher kein Fehler, wenn Du dich entscheidest, dich gerne und nicht leidend darauf einzulassen. Denn wenn man damit recht umgeht, gewinnt man daraus wesentlich mehr Genuss als bei dem, was man allgemein so für das Höchste hält.

Verstehe vor allem Du diese Grenze als Chance und nicht weiter als Problem. Lies mal in im "Tao der Liebe" über die Mobilisierung deiner Sexualenergie durch Kontrolle, die Kundalinikraft und den bewussten Umgang mit dieser Energie - dann wirst Du verstehen was ich meine.

("Die taoistischen Sexuallehre hat das Ziel, sexuelle Energie kontrolliert im Körper zu halten, um sie dadurch zu steigern und dann lenken zu können")

Habt also mehr Spaß ANeinander - das "weitere" stellt sich dann (n)ach und (n)ach von allein (r)ein.

:-) ....

0

Da wird sie eine Psychische Barriere haben. Wenn es "nur" um Sex ginge, dann gleitmittel o.ä. Dein Penis ist im übrigen völlig normal. hat im schnitt jeder Europäer. Aber wenn du deine Freundin liebst, ab zum Arzt. Sonst könnte sie irgendwan tatsächlich einen Scheidenkrampf bekommen. Und das grinsen von Feuerwehr und Schwestern im K.H. na ja.

yannik6565 29.01.2015, 02:33

Wir waren schon bei 3. Verschiedenen Gynäkologinnen und wir haben schon Gleitgel benutzt aber meine Freundin traut sich einfach nicht vor Fremden sowas anzusprechen ich bin schließlich nicht verblödet... Mein Teil ist riesig und Mega dick ich habs noch nicht genau Gemessen aber Normal für einen Europäer ist es nicht. Ich erwarte keine weitere Hilfestellung deinerseits. Danke trotzdem.

0
nivek95g 29.01.2015, 20:10
@yannik6565

Dann mess noch mal nach. 3,5cm Durchmesser ist eigentlich recht dünn. Der Schnitt ligt bei 4 cm.

0

hi; stichworte: wenn sie ne gute fa hat, mit der reden..... gleitgel.... und du vor allem!!

yannik6565 29.01.2015, 02:39

Wir haben keine Kompetenz in Person in der Umgebung, wir waren bei 3 Verschiedenen Gynäkologinnen, sie alle meinten es wäre Pilz oder Ich wäre zu Hart zu ihr. Einmal habs sogar ne Creme in 3er Packung. Die hat auch geholfen aber die Kostet 10€ da hol ich mir lieber was anderes für nen 10er um meinen Stress abzubauen. Leute es geht hier nicht um mich sondern um Sie.

0
yannik6565 29.01.2015, 03:28

Klar!! Ich bin voll dabei aber Ich bin auch Verzweifelt und Übermüdet. Ich Spiele halt mit dem Gedanken fremd zu gehen...

0

Was möchtest Du wissen?