Freundin hat mich verlassen, wie soll ich weitermachen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das ist die Umstellung. Das ist normal, dass du dich jetzt alleine fühlst. Du hattest halt mit ihr deinen Alltag. 

Die Umstellung ist immer schwer. Deshalb vergisst man oft die Fehler des anderen oder beurteilt es im Nachhinein als nicht so schlimm. 

Ihre Entscheidung scheint aber festzustehen. Hinterher laufen bringt da nichts. 

Versuch dich abzulenken und an andere Sachen zu denken. 

Irgendwann wird es besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

😥 tut mir leid

Ich weiss nicht warum ihr euch getrennt habt, aber du solltest versuchen sie zurück zu erobern. Natürlich spielt der Trennungsgrund auch eine Rolle, aber man sollte nicht einfach aufgeben. Frauen sind manchmal auch kompliziert. Naja ansonsten wenn du nichts versucht in der Richtung, dann muss du sie versuchen zu vergessen, was ja bei dir unmöglich ist das es nicht so lange her ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dragonfighterlp
09.10.2016, 23:02

Ich habs versucht... ich hab quasi den ersten Tag ununterbrochen geschrieben... aber sie hat es entweder ignoriert oder gemeint das sie keine Beziehung mehr mit mir will

0
Kommentar von Slatkimeda
09.10.2016, 23:06

Naja vielleicht triffst du sie mal irgendwo, beim Schreiben ist es leichter jemanden zu ignorieren. Oder einen Brief.... wie gesagt es liegt auch am Grund der Trennung, wenn du etwas gemacht hast, was du nicht hättest tun sollen wirds schwer.

0

Hey erst mal tut mir leid
Ja.. wie soll es weiter gehn das ist eine schwere frage die nur du entscheiden zum einen sollst du mit der Zeit anfangen und das mein ich jetzt nicht böse aber ich würde die Bilder dann wegräumen und alle erinnerungen auch und dann wär das erste schon getan als zweites kommen deine gedanken ins Spiel zum einen musst du lernen wieder neue kraft zu schöpfen und wieder dich am Leben beteiligen klar mag es schwer sein ist es auch keine frage aber jeder Mensch ist da anderst du musst dir keine andere suchen oder soo aber das du einfach genau so writer machst wie bissher das du halt wieder alles machst wie immer wie wenn die trennung gar nicht gewessen wäre Ich hoffe ich konnte dir helfen Lg Fabian alles gute auf deinen Weg und Leben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dass mein lieber, ist Liebeskummer. Ganz typisch, dumpf stechend bearbeitet es dein Herz, und lässt dich verzweifeln. Aber, ob du es mir glaubst oder nicht, es wird vorübergehen. Es wird noch ein bisschen das traurige Gefühl zurück bleiben und selbst das wirst du irgendwann überwunden haben. Nimm dir die Zeit zum trauern aber mach es nicht allzu lang und weiche nicht vom Leben. Möge sie nicht deine große Liebe gewesen sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dragonfighterlp
09.10.2016, 22:57

Ja hoffentlich... Bisher ist es nur schlimmer geworden :/

0

Du musst probieren sie zu vergessen wie du das machst ist ganz dir überlassen. Aber lösch all eure bilder von deinem handy damit du sie nicht jedentag sehen musst und alles Erinnerungen an sie( geschenke etc) wegpacken. Lenk dich ab und irgendwann wird das schon! Bleib stark!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas gehört leider dazu ..... Lenke dich am besten ab ..Hobby,Freunde das Internet kann dir auch helfen. Doch der größte Teil des Schmerzes wird erst vergehen wen du auch über der Sache hinweg bist es liegt also an dir :( ...Aber Kopf hoch und immer nach vorne Schauen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zeit heilt alle Wunder...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebeskummer lohnt sich nicht , auch andere Mütter habe hübsche Töchter 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dilaralicious2
09.10.2016, 22:59

Ja lohnt sie nicht da muss aber jeder mal durch

1

1. Wie alt?
2. Warum genau getrennt?
3. Wie lange lief es schon nicht so gut und warum?
4. Was genau liebst du an ihr?
5. Kannst du nachvollziehen warum sie schluss gemacht hat bzw. Da zustimmen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dragonfighterlp
09.10.2016, 23:00

Steht doch alles da...

Wir haben uns immer öfter gestritten, über verschiedenes (privat) und irgendwann hat sie den schlussstrich gezogen. 

Wir waren 6 Monate zusammen, sie ist 17, ich 18. 

Ja ich kanns verstehen aber das macht es nicht besser, es tut trotzdem höllisch weh :/ 

Ich liebe einfach alles an ihr, ihre art, ihren humor, ihr aussehen... genau darum vermisse ich sie ja so sehr

0
Kommentar von Dilaralicious2
09.10.2016, 23:08

Ja aber schreib halt mal ein paar beispiele worüber ihr euch gestritten habt ist doch eh anonym.
Wie oft habt ihr euch ungefär in der woche gestritten?
Und wann hat das angefangen in den 6 monaten oder war des schon immer so?
Und hat sie des als begründung genommen warum sie schluss gemacht hat also weil ihr zu oft gestritten habt?

0

Was möchtest Du wissen?