Meine Freundin hat mich aus komischen Gründen verlassen. Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja wenn man es dir nicht ins Gesicht sagt, ist das schon mies :/  

Und ehrlich gesagt, wie du das Verhalten deiner (Ex)Freundin beschreibst, hört es sich an, als ob jemand was grausames mit ihr angestellt hat. Soähnlich, als ob es ein starkes Familienproblem gibt, oder sie umziehen müsste oder schlimmsten falls...   Vergewaltigt. Aber ist nur meine Ansicht wie ich es verstanden habe, muss ja nicht stimmen.

Oha. Bist du Psychologe. Du konntest echt das aus meinem Text erkennen? Respekt!

0

vielleicht hält sie dich für zu klettig. Wenn du ihr die ganze Zeit schreibst und mit ihr reden willst wird das schnell doof. Lass ihr etwas zeit. Wenn sie dich vorher geliebt hat wird sie nach einigen wochen zurückkommen. Dann lass ihr etwas freiraum und sei romantischer ;)

Hm. geliebt hat sie mich garantiert. Ich werde es versuchen. Doch in unserer Beziehung war ich hauptsächlich der Romantiker :(

0

Dann Musst du etwas weniger machen.. oder sie steht nicht so auf Romantik sondern eher so kumpeline mäßig

0

Das mit dem "ich wurde unter Druck gesetzt" ist definitiv eine ausrede...
Das Zitat am Ende deiner Frage sagt doch alles...!!
Sie lässt los, aber du wirst verletzt..
So würde ich das sehen, ist aber selbstverständlich deine eigene Entscheidung!!

LG-
Saxo😊

Was möchtest Du wissen?