Freundin hat keine Zeit mehr - was tun?

3 Antworten

Bitte verurteile mich nicht, aber ich sage das was ich denke.

Genau wie sie war ich zu nem Mädchen vor kurzem. Fast alles eins zu eins gewesen anfangs und zum ende war ich online habe anderen mädchen geschrieben und ihr nur einmal geschrieben am tag aber geschrieben das ich zutun habe das ich mich bessere usw. das ist quasi um sie warm zu halten.
Ein Mensch der dich liebt und richtig eifersucht gezeigt hat aber dann immer weniger und weniger da kann was nicht stimmen.

hoffe konnte dir helfen.

mfg

Ich würde Ihr einen ausführlichen Brief schreiben wie es dir geht, so ähnlich wie  du es hier schon tust. Dann bitte Sie darum, dass Ihr darüber persönlich oder zur Not am Telefon sprecht. Mach Ihr klar, wie schwer dir Ihre Distanziertheit fällt und das du schon mit dem Gedanken gespeilt hast dich zu trennen.

Du solltest dabei sachlich bleiben und Ihr keine Vorwürfe machen, sondern das ganze als klärendes Gespräch sehen. Vielleicht besprecht Ihr auch mal welche Vorstellungen Ihr beide auf Dauer von der Beziehung habt. Wollt Ihr weiterhin eine Fernbeziehung führen, oder mal zusammen ziehen?

Ich denke du wirst dann auch merken, ob ihr ggf. unterschiedliche Vorstellungen von der Beziehung habt. 

Hallo,

versteckt sie Dich, darf ihr Vater nicht wissen, dass Ihr zusammen seid ?

Das wäre eine sehr schlechte Voraussetzung für eine gemeinsame Zukunft !

Liebe Grüße

Fremdgegangen unter aller Sau was nun?

Hallo leute ich habe ein Problem wo ich durch immotionales kaos und Angst keine Lösung finde mit der Situation umzugehen und eine Lösung zu finden. zu meiner Geschichte. Ich 30 glucklich Vergeben mit Kind 2 1/2. Natürlich haben wir Höhen und Tiefen wie in jeder Beziehung zuletzt ein harter Schlag sie ist fremdgegangen nicht sexuell aber küssen und schreiben.Dies ist ein Jahr her wir haben das verarbeitet. bin vor einigen Tagen 30 geworden und da ich nicht verheiratet bin musste ich wie es der brauch ist so einiges erleiden und unmenschlich viel trinken das ganze ging zum Mittag los. Am Abend war noch ne Feier als Überraschung worüber ich mich freute alle waren da Freunde und Familie. Am Abend musste ich weiter spiele erdulden und trinken und so kam es das ich ab einem Zeitpunkt so 1 Uhr bis morgens um 5 keine Erinnerungen an den abend habe. habe mir nächsten Tag viele Geschichten angehört und Sachen auf Videos gesehen wo ich 0 erinnerung dran habe es sieht alles nach Stimmung aus und ich bin zwar voll aber dennoch super drauf. Das Problem was ich habe etwa eine Woche später bin ich mit meinem Sohn zu meiner Schwiegermutter um mal zu quatschen meine schwägerin die auf der Feier war hatte viele Fotos und Videos von der Feier. Als ich da war war es sehr unangenehm da beide meinten ich sei mit runtergelassener Hose Nackt rumgehüpft ... Ich habe gesagt das mir das peinlich ist und nichts mehr weiß Schwiegermutter ist dann weg und ich war alleine mit meiner.

Vorsetzung nãchter post

...zur Frage

Ich habe Angst vor ihm, er ist so besitzergreifend

Hey.. Ich habe einen Albaner kennengelernt. Und da ich Liebeskummer habe dachte ich ein Treffen mit ihm könnte mich ablenken. Er schien sehr nett und lustig aber unser 2. Treffen hat mich total abgeschreckt. Und ich wiederhole 2. Treffen!!! Er ist jetzt schon besitzergreifend und hat irgendwie etwas an sich was mir angst macht. Bei unserem 1. Treffen war alles ok, außer dass er mich ständig versucht hat zu küssen, was ich noch nicht wollte. ich hab dann 1 Woche lang ein weiteres Treffen hinausgezögert, weil ich mich unwohl fühlte. Wir haben uns nun zum 2. Mal getroffen. Und schon ziemlich am anfang zeigte er mir, dass er ein sehr großes Taschenmesser immer bei sich trägt. Das hat mich total abgeschreckt nachdem er mir stolz von Prügeleien erzählte. Ich glaube er will mich heiraten um einen deutschen Pass zu bekommen. Ja.. so schnell.... er hat mich heute wieder geküsst und dieses mal hatte ich angst ihn abzuweisen. Er ist eigentlich lieb zu mir aber zwischendurch packt mich immer wieder dieses beunruhigende Gefühl. Er hat mir jetzt schon gesagt, dass er mich angeblich liebt. Ich glaube ihm das nicht aber trotzdem wil er mich irgendwie unbedingt. Wie mach ich ihm am besten klar, dass ich keine weiteren Treffen will. Ich habe ohne Spaß angst, dass er sauer wird.

...zur Frage

Ich kann dich einfach nicht hassen.. Was bedeutet das?

Meine Ex schrieb mir heute "ich kann dich einfach nicht hassen". Was bedeutet das? Ich dachte immer das man nur einen Menschen nicht hassen kann wenn man ihn liebt. Aber sie hat mir schon öfters gesagt das sie mich nicht mehr liebt...

...zur Frage

Ich habe meinen Freund geschlagen, was soll ich tun? Soll ich mich entschuldigen?

Mein Freund hatte mich in unserer ersten Beziehung betrogen. Damals wurde ich sogar wegen einem Suiz.versuch eingeliefert. Er wusste das auch alles.

Monate später kamen wir wieder zusammen, er sagte er würde es nie wieder tun, auch seine Familie und seine Freunde meinten, dass er sich geändert hat und dass es damals einfach der falsche Zeitpunkt war. Er hatte mir versichert, dass es ein einmaliger Fehler war und seine Ex sich als Reinfall herausstellte.

Ich habe so viel für ihn getan, ich habe ihm so oft mein letztes Geld gegeben, damit er was zu Essen hat, ich habe ihm so viel bezahlt, ich habe für ihn 1000 Wohnungen angeschrieben, weil er ausziehen möchte, war fast jede Sekunde bei ihm, die er mich brauchte, er sagte selbst er wäre ja so dankbar.

Und ich habe selbst kein Geld.

Dann... Musste er seine restlichen Sachen bei der Ex abholen mit der er mich betrogen hatte.

Er schrieb mir an dem Morgen, dass er von MEINEM GELD ein Ticket online zu ihr geholt hatte, ich war stinksauer weil wir das eigentlich zusammen tun wollten, weil ich ganz genau weiß wie seine Ex ist und dass sie immer noch was von ihm will.

Er versprach mir nur an der Tür von ihrem Bruder die sachen zu bekommen.

Und dann schrieb er irgendwann nicht mehr, also rief ich seine Ex an.

Und die gab mir meinen Freund und er meinte, dass sie sich geküsst haben, weil bei ihm alles hochkam und dass sie einfach seine große Liebe ist und sie sich jetzt wieder was aufbauen wollen.

Am Abend fuhr ich dann zu ihm und wir redeten im Treppenhaus, er fing irgendwann an zu heulen und sagte, dass er mich nicht verlieren will und er uns beide liebt. Wir küssten uns etc.

Am nächsten Tag schrieb er mir einen riesen Roman, dass er das alles mit mir nicht aufgeben will und es ihm Leid tut etc.

Den ganzen Tag textete er mich zu. Bin dann am Abend zu ihm gefahren und er hatte einen Nervenzusammenbruch, er weinte und schrie "Nein bitte ich kann nicht mehr bitte geh nicht bitte" und wollte sich ritzen, er war völlig fertig.

Deshalb blieb ich und am nächsten Abend kamen wir wieder zusammen und auf einmal schrieb mir seine Ex.

Dass sie an dem Abend wo wir im Treppenhaus geredet hatten bei ihm im Zimmer saß, obwohl sogar der Vater meinte die ist nicht da, dass sie da gepennt hat und er sie 2 min. Danach geknallt hat und dass er das armband was er mir schenkte IHR schenken wollte und dass er ihr den ganzen tag noch geschrieben hat dass er sie liebt und zu ihr will und dass der pulli den er mir gab IHRER WAR und er sagte er sei von seinem vater und ich sehe so toll darin aus....

In dem Moment kam so der Hass auf ihn in mir hoch, wegen seinen ganzen Lügen, dass ich ihm 1000 Backpfeifen gegeben hab und und ihn so hart gewürgt und geschubst habe, weil er sogar auch noch frech wurde als ich ihn drauf ansprach.

Er hat totale Würgemale.

Ich habe noch nie einen Menschen geschlagen, ich hasse Gewalt.

Er ist jetzt total sauer und hält es mir vor..Ich fühle mich schuldig

...zur Frage

Schluss machen, weil sie keine Zeit hat?

Hallo!

Ich bin weiblich und 20, meine Freundin 21. Wir sind seit 7 Monaten ein Paar und ich war noch nie so verliebt gewesen, aber seit einiger Zeit hat sich was verändert, um genau zu sein Anfang August. Wir trafen uns und sie ließ mich 80% der Zeit links liegen, um ihrer Mutter zu helfen zu putzen, kochen etc und ich wurde mit den Kindern alleine gelassen, die super stressig waren. An sich kein Problem, aber ich hatte nicht mehr den Drang, sie zu küssen, zu umarmen oder sowas. Am Ende sprach ich sie darauf an und sie weinte fast, weil sie sich so mies fühlte. WENN sie mal da ist, dann zeigt sie mir auch, wie sehr sie mich liebt. Seit stolzen 4 Wochen haben wir uns nun nicht mehr gesehen. Warum? Ihre Familie fährt JEDE Woche in eine andere Stadt, um diese zu besichtigen. Meine Freundin natürlich dabei und 0 Zeit für mich. Dann haben wir die letzten 4 Tage jeden Abend gevideochattet, um wenigstens ETWAS Kontakt zu haben, aber seit gestern platzt mir langsam der Kragen. Gestern, sowie heute kamen gerade mal 2 Nachrichten.

Klar, sie kann ihr Leben nicht nach mir widmen, sie lebt 900 km weg und vorher sahen wir uns fast jede Woche, aber ich hasse es, dass ich mal so 0 merke, dass ich eine Freundin habe. Es klingt komisch, aber ich spüre nix von ihrer Liebe, wir haben kaum noch etwas miteinander zu tun. Ich liebe sie, aber sie tut mir damit einfach nur noch weh.

Morgen wollen wir uns treffen und obwohl ich das erste Mal ihren Vater treffe, bin ich null aufgeregt. Ich bekomme immer noch tolle Gefühle, wenn ich an meine Freundin denke, denke ich allerdings an die Zukunft, sehe ich schwarz, weil es einfach nicht besser wird. Ich weiß nicht, ob ich mich trennen soll oder nicht. Die Zeit wäre der einzige Trennungsgrund. Würdet ihr das als Übertrieben empfinden? Wie seht ihr das? Ich brauche einfach mal Meinungen.. :( So ungefähr Mai 2018 wandert ihre Familie ein paar Jahre aus, sie bleibt hier.

Danke schon einmal!

...zur Frage

Ich liebe ihn wie verrückt, aber er verletzt mich

Hallo liebe Community. Ich (14) liebe seit 2 Jahren einen Jungen. Und kein Tag ist es weniger geworden. Meine liebe zu ihn wird von Tag zu Tag mehr. Er(16) hat mich damals auch wie verrückt geliebt. Wir waren sogar zsm und wären heute mehr als nem Jahr zusammen. Doch da ging vieles schief und wir trennten uns irgendwann. Nach unserer Beziehung trafen wir uns noch einmal, um über diese Sache zu sprechen, und ich fing an vor ihn zu heulen. Sagte wie sehr ich ihn doch liebe. Er sagte nichts, und schaute mich richtig traurig an. Nächsten Tag sah ich das er mich überall blockiert hat. So ging das weiter, ich musste jeden Tag gegen diese schmerzen kämpfen. Genau wo ich dachte, ich komme langsam über ihn hinweg, schrieb er mich mit einem "Hey" an. Wir wurden dann zu normale Freunde, verstanden uns gut, doch meine liebe zu ihm wurde nie weniger. Irgendwann erfuhr ich das er eine neue hat, er teilte auf Instagram einen Chat Verlauf von ihr und ihm. Wo stand, das er ALLES an ihr liebt. Das Mädchen was er so sehr liebte, hatte nacktbilder und schon 100000 Beziehungen hinter sich, Doch bei mir war er meine erste Beziehung. Das hatte mich so krass verletzt. Nächsten Tag sah ich das er mich überall auch blockiert hat, und mich ansprechen tat er auch nicht mehr. Trotzdem wirft er noch Blicke auf mich zu in jeder Gelegenheit wenn er mich sieht, mit voller Enttäuschung und Wut, aber dennoch irgendwie so verliebt und.. Ach keine Ahnung .. Und Meine Freundinnen ( auch seine ) meinten das er mich noch liebt. Das sagen so viele noch. Aber ich kann daran nicht glauben. Wieso verletzt er mich so sehr wenn er mich liebt? Was soll ich tun?..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?