Wie kann ich meiner Freundin erklären, was Takt ist und wie sie in den Rhythmus kommt?

3 Antworten

Versucht es doch mal mit Schlaginstrumenten Trommeln, Tambourin usw. Und auch mal im Takt laufen (Hand in Hand) und dann singen. Es gibt aber ganz wenige Menschen die immer haarscharf neben dem Takt sind und Jahre brauchten um das richtig umzusetzen. Einigen fällt es auch schwer den "Offbeat" zu hören oder zu klatschen. Vorstellen kann man sich ein Lied wie eine Torte, die einzelnen Stücke sind die Takte und die Verzierungen auf jedem einzelnen Stück ist der Rhythmus. Also der Rhythmus ist innerhalb eines Taktes.

Ist fraglich, ob sie kein Taktgefühl hat, oder den Takt schlicht nicht "hört". Es gibt viele Menschen, die Schwierigkeiten haben, in einen gewissen Takt zu kommen.

Wieso versucht ihr es nicht erstmal mit Liedern, die so interpretierbar sind, dass man auch einen individuellen Takt wählen kann? Oder, lass' sie doch einfach improvisieren...das macht auch Musik spannender, als wenn straight nach Noten gesungen wird.

Unmusikalisch, das gibt es auch. Ich denke das du diesem Menschen kein Taktgefühl oder Rhythmus beibringen kannst. Ich hatte mal einen Freund das war das genau so. Taktgefühl = 0. Selbst zum eigenständigen mitklatschen hat es nicht gereicht. Wenn, dann mußte er sich an andere halten und sich das absehen.

Den einzigen Takt den er halten konnte war laut zählen. 1,2,3,4 - 1,2,3,4 - 1,2,3,4 - usw.

So ist er mal mit einer Bassgitarre über die Bühne gestampft und hat seine paar Noten gespielt. Die Leute (Schule) hielten das für einen genialen Show Act. Sie wussten aber nicht das es ohne laut zählen nicht ging. In deinem Fall aber nicht zu gebrauchen.

Gruß Nino

Ich suche seit über 30 Jahren! ein lied

huhu :) Ich suche ungelogen seit über 30 Jahren nach einen Lied und ein bekannter meinte das ich es mal hier probieren soll:). Das problem ist das ich dieses lied als kind einmal gehört habe und es seitdem nicht mehr finde,da ich weder weiss wer es singt,noch wie der titel genau heisst.... Es war auf einer Musikkassete jedoch weiss ich nicht mehr den genauen namen davon.Ich meine es wäre soetwas wie "20 Hitgiganten" gewesen,jedoch kann es sein das ich mich da auch täusche weil ich noch ein kleines kind zu der zeit war. Es müsste wohl ende oder mitte der 70er erschienen( sein (ich tippe auf 1978 oder 1979 ungefähr)und gibt es sowohl auf deutsch,als auch auf englisch.Obwohl das lied an sich unverkennbar sein sollte bzw müsste wegen dem anfang weiss ich absolut nicht wer es singt bzw wie es heisst...hier nun einige details (zumindest an den Bruchstücken wo ich mich noch dran erinnern kann)

Es fängt ohne gesang an mit gitarre,was wohl ca 15-25 sekunden geht.... Im Englischen Text ist im refrain sowas wie: Do you remember merian oder so ähnlich gesungen von einer Frauenstimme,wobei am anfang eine Männerstimme singt.

Bei der deutschen Version fängt der Text nach der gitarreneinstimmung in etwa so an: In einer Sommernacht,und mariean....von einer Männerstimme (weiter weiss ich leider nicht mehr,da über 30 jahre eine lange zeit sindzwinkerund im refrain kommt dann eine frauenstimme: Ich denk noch oft an meridan (oder so ein ähnlicher name)......

Ich weiss nicht ob ich euch den takt von dem anfang beschreiben könnte der Gitarrenmusik und ich wüsste auch nicht wirklich wie,jedoch versuche ich dies einmal:

Es erscheinen zwischen 4-7 oder 8 töne im sehr kurzen Rhythmus und dann in einem lang gezogenen Ton und nach dem refrain(glaube ich) und auch am ende ist erneut diese gitarrenmelodie.

Es tut mir leid das ich euch da nicht so sehr viel mehr infos geben könnte,ausser das meine schwester meinte das die deutsche version eventuell von hoffman+hoffman sein könnte,was ich jedoch nicht glaube da ich glaube das ich alles von hoffmann und hoffmann habe,dieses lied jedoch nicht dabei ist.Aber vlt wäre dies ja auch ein irrtum meinerseits das ich alles von denen hätte. Ich hoffe das ihr mir helfen könntet damit(nach möglichkeit sogar einen link wo man dieses lied kaufen könnte und/oder ein Link zu you tube,denn wie gesagt suche ich ungelogen über 30 jahre(um genau zu sein seitdem ich ca 7 jahre alt war) nach diesem verflixten lied :(

...zur Frage

Noten beim Klatschen erkennen?

Hey, morgen schreiben wir einen Test. Unsere blöde Lehrerin klatscht dann irgendwie auf den Tisch und wir müssen aufschreiben, was für ein Rhythmus geklatscht sie hat und die Note halt (Ganze,galbe viertel usw.) kein ein Plan wie das geht...hab kein Bock nh 6 zu bekommen.

Kann das bitte jemand erklären?

...zur Frage

Wie kann ich Taktgefühl (für Musik) bekommen?

Hey:)

Folgendes ist meine Situation: Am Wochenende habe ich einen jungen Mann kennen gelernt,der mich gefragt hat,ob ich nicht eventuell Interesse hätte mit ihm Rock'n' roll zu lernen,da er den Trainer kennt und schon mal kurze Zeit getanzt hat,bis dann seine Partnerin aufgehört hat. Nun ja. Ich liebe Musik und finde auch tanzen cool.Allerdings sagte ich ihm von Anfang an,dass ich noch nie getanzt habe und er meinte,dass das für ihn kein Problem sei. Also habe ich zugestimmt und wir haben verabredet,dass wir das ganze in den nächsten Tagen versuchen wollen. Allerdings gibt es da ein kleines Problem,das mir erst später eingefallen ist: Ich glaube,ich habe so gut wie kein Taktgefühl. Im Musikunterricht,wenn die anderen bei Liedern den Takt mitgeklatscht haben,hab ich einfach iwi mitgemacht... Ich will mich nicht sofort total blamieren!! Habt ihr iwelche Tipps,wie ich Taktgefühl bekommen könnte? Ich habe noch nie verstanden,wie man bei den Liedern mitklatschen konnte...zudem weiß ich auch gar nicht,wo genau ich in den Liedern diesen Takt überhaupt finde...

Bitte helft mir!!

Lg Erbeerkind:3

...zur Frage

Wie kann ich im Musik nach Noten klatschen lernen?

Hilfe . ich muss morgen ein bistimmten Rhythmus vor klatschen und ich weiß nicht mal wann ich klatschen soll 😵 kann mir das iwer erklären bitte .

...zur Frage

Kann man Rhythmusgefühl trainieren?

Eine Freundin von mir hat kaum Rhythmusgefühl. Sie kann den Takt eines Liedes nur hören bzw. mitklatschen, wenn da wirklich eine dicke Trommel "Bumm - bumm - bumm" macht. Andrerseits: Wenn sie ein Lied pfeift, ohne dass es im Radio oder so läuft, stimmt der Rhythmus/die Tonlängen. Nur bewusst scheint es nicht zu gehen.
Kann man das irgendwie trainieren?

...zur Frage

taktgefühl verbessern

Hi, Also wie schon in der Frage steht, ich habe kein so sehr gutes Taktgefühl und möchte das gerne etwas bessern. Es ist jetzt ned so dass ich gar keins habe. Denn schon seit 8 Jahren tanze ich in einer Tanzgruppe und seitdem hat sich mein Taktgefühl auch total gebessert. Es ist auch beim tanzen nicht so dass ich ständig aus dem Takt komme. Vielleicht 1 mal oder weniger pro Tanz. Aber ich merke schon, dass ich da ziemliche Probleme hab. Bis vor zwei Jahren habe ich auch keyboard gespielt. Und auch da hab ich es gemerkt. Bei Liedern die ich kannte oder vorher anhörte, dann Kriege ich das ganz gut hin. Aber bei Liedern die ich absolut noch nie gehört hab und mir auch kein Reim auf Rhythmus und Takt machen konnte, war das mit unter ein ziemlich es gestolper. Ich spiele zwar die richtigen Notenwerte aber eben im falschen Takt.

Wie kann ich das noch mehr verbessern? Gibt es da irgendwelche Tipps? Oder lernprogramme oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?