Freundin hat iPhone runtergeworfen, zahlt ihre Versicherung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

sofern die Freundinn eine Haftpflicht Versicherung hat, sollte die ohne Probleme zahlen. Sie soll mal bei Ihrer Versicherung anfragen. Am besten gleich mit einem Kostenvoranschlag für den Austausch des Displays. Dies kannst du auch bei Apple machen lassen, sofern das Backcover nicht verbogen oder beschädigt ist.

Gruß André
www.xPhone-Werkstatt.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist ein Haftpflicht-Schaden.

Verabschiede dich aber von dem Gedanken, du würdest ein neues Handy bekommen. Du bekommst die Reparatur bezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie en Haftpflicht hat dann zahlt diese in der Regel. Ansonsten müsstest Du sie zivilrechtlich verklagen, wenn sie es so nicht zahlen möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat sie den eine Private Haftpflichtversicherung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?