Freundin hat heimlich mit ihrem ex geschrieben, soll ich ihn anschreiben um ggf. Mehr raus zu finden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mit dem ex zu reden ist kein einziges so gute Idee, außer du bist gut mit ihm befreundet. Von ihm wirst du relativ wenig erfahren. 

Du solltest sie fragen ob du dann sehen kannst, was sie mit ihm geschrieben hat. Wenn Sie dir wirklich vertraut, wird sie das machen. Du darfst dann aber auch nicht überreagieren, weil sie dir sonst in Zukunft sowas nicht mehr anvertrauen wird. 

Wenn es wirklich so "uninteressiert" war, wie sie geschrieben hat, dann sollte es ihr doch egal sein...?

Auf jeden Fall nicht heimlich an ihr handy, egal wie sehr es dich interessiert. 

Nein, das würde ich nicht tun. Er wird Dir mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nichts sagen (falls es überhaupt etwas spannendes zu sagen gibt) oder lügen. Außerdem wird er Deiner Freundin mitteilen das Du ihn ausfragen wolltest. Das wird Sie Dir vorwerfen.

Es wird Dir nur Ärger bringen, aber nicht das was Du suchst,... Informationen.

Nein. Das würde noch alles schlimmer machen.

Wenn sich mal die Gelegenheit ergibt, dann unterhalte dich mal unauffällig mit ihrer besten Freundin. Frag mal unschuldig und ganz vorsichtig nach. Vielleicht verplappert die sich.

Ansonsten solltest du doch einfach mal deiner Freundin Spielraum lassen. Warum sollte sie ihren Exfreund ignorieren? Sie hatten sich doch mal gern. Da darf man doch wohl noch miteinander reden.

Was geht Dich der Ex Deiner Freundin an? Halte Dich da raus, wenn Du keinen Ärger bekommen willst.

das ist doch ne Scherzfrage oder?
nicht dass ich den Mädchen von heutzutage so eine ,,Problematik" nicht zutrauen würde... aber... dass man das dann ernsthaft hier als Frage reinstellt...

Junge du machst dich lächerlich. Wie alt bist du?

Was möchtest Du wissen?