FREUNDIN HAT HANDY WEGGESCHLAGEN WER ZAHLT?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo

wenn du Zeugen hast die bestätigen das sie es dir aus der Hand geschlagen hat bezahlt sie! Ganz einfach. 

Ich schlage vor deine Eltern sprechen mit ihren und sagen auch ganz deutlich das du Zeugen namentlich benennen kannst! 

Meist sorgt das schon dafür das sie lieber bezahlen als einen langwierigen Prozess in kauf zu nehmen dessen Kosten sie letztlich auch tragen müssen! Bietet halt noch an das das Handy zur Reparatur kommt, je nachdem was dort festgestellt wird sollte es wohl kaum 150 Euro kosten das Display zu ersetzen.  Die kaputte Hülle bezahlen sie natürlich ganz. 

LG

Eltern sprechen mit Eltern, die Haftpflichtversicherung wird sich freuen.

Wenn das nicht so klappt, freuen sich Anwälte und Gerichte. Ob es dann Geld für Dein Handy gibt, kann ich nicht sagen.

Danke für deine Antwort aber sie meint das sie nichts machen wird was soll ich machen ein iPhone 6 kostet keine 3 Cent 

0

Das nennst du freundin ? 

Klar ich schlage meine Freundin auch immer das Handy aus der Hand. 

Was möchtest Du wissen?