Freundin hat Geld schulden und gibt es nicht zurück

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als "Kind" der deutschen Mark, rechne ich noch heute um. 20 € sind 40 DM. Und so wenig, ist das nicht. Ginge es um 5 € wäre das vielleicht noch vertretbar, länger zu warten. Doch in dem Fall, sieht es schon anders aus.

Setze sie unter Druck. Nimm sie an die Hand, gehe zur Bank, und verlange das Geld von ihr. Wenn sie es nicht hat, gehst du wieder und wieder. Solange bis sie es kappiert hat.

Ich verleihe Freunden, auch mal ein paar €. Oftmals bekomme ich es dann aber schon eine Woche später wieder, oder ich werde eingeladen. Das kostet dann mehr, als ich verliehen habe. Das ist aber so abgesprochen, und auch ok für mich. Doch gar nichts zurückzugeben, geht mal gar nicht! Tolle "Freundin"!

Wenn du dein Geld wieder hast, würde ich sie in den Hintern treten! Die nutzt dich nur aus!

Danke!

0

Das Geld kannst du abschreiben. Sie wird es dir nicht zurückzahlen, weil sie keinerlei Anstalten dazu bisher gemacht hat, Ausreden erfindet und auch kein schlechtes Gewissen deshalb hat. Es ist ihr egal und rechtlich hast du keine Handhabe, du hast nichts schriftliches und bist enttäuscht, wütend, aber ohnmächtig, du kannst nicht mehr tun als du bereits versucht hast. Es ist eine Sauerei, dass du ihr geholfen hast und im guten Glauben gehandelt hast dabei. Es war für dich selbstverständlich, du hast es gern getan. Dass es sich so entwickelt, hättest du nie gedacht. Jetzt bist du eine Erfahrung reicher, allerdings eine, die man nicht gerade braucht oder sucht. Gib aber nicht auf, sei weiterhin offen , jemandem beizustehen, der dich braucht. Es ist die große Ausnahme, die zeigt, eine Freundin ist sie nie gewesen!

Na hoffentlich hast Du ihr schrifftliche Antwort gut aufbewahrt denn es sit wahrscheinlich die Geständnis ihrer Seite.

Setze mal lieber ein Frist.

Von üble Nachrede rate ich ab, dass kann viel teurer werden als 20 €. ;-) <---

Abschreiben und als Lehrgeld ansehen. Nächste mal geht sie zu Fuß.

Alten Sprichwörter irren selten. "Beim Geld hört die Freundschaft auf" (Und bei der Familie auch übrigens)

Sie meinte ich soll sie Montag noch mal drauf ansprechen weil sie im Moment viel um die Ohren hat. -Ausrede.

Danke für deine Antwort!

0

Wie bekomme ich mein Geld zurück? Ex schuldet mir noch Geld

Ich habe meinem Ex-Freund Geld geliehen. Leider hat er sein Wort nicht gehalten und nach der Trennung auch nicht zurück gezahlt. Ich habe auch nichts schriftliches von ihm, aber einige Zeugen, die von den Schulden wissen. Kann mir jemand sagen, wie ich am besten vorgehen soll. Danke

...zur Frage

Mein Freund fühlt sich verraten - was soll ich nur tun?

Hey, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin total fertig... Ich (20) habe meinen Freund (20) wohl sehr verletzt & jetzt meldet er sich nicht mehr bei mir. Meine beste Freundin (die ich durch ihn kennengelernt habe) ist auch involviert. Es ist so gewesen das mein Freund meiner BF Geld geliehen hatte & das nicht gerade wenig. Er hat es auf der Überweisung als "Leihe" angegeben, sie hat aber Chatverläufe in denen steht das es geschenkt ist. Jetzt verlangt er das Geld natürlich von ihr zurück was durch den Auszug auch rechtens ist & ich war im ersten Moment hin und her gerissen weil ich beide liebe, entschied mich aber dann, zu meiner BF zu halten & das gefiel ihm nicht. Letzten Freitag fiel das letzte "Ich liebe dich" von ihm, er war besorgt um mich. Seitdem beschränkte sich unser Kontakt nur auf dieses Thema, wir waren sehr kalt zueinander. Am Samstag rief er mich an, wollte es mir erklären das die Sache geklärt ist & er das Geld wieder bekommt aber ich fuhr ihn an wie er ihr so Druck machen konnte obwohl er wusste das sie nicht arbeitete. Ich sagte ihm das ich ihn nie wieder sehen will, legte auf. Daraufhin blockierte er mich bei Wahtsapp was ich erst nicht verstand & ich musste viele SMS schreiben bis er antwortete, das er es mir nicht erklären, mir nicht mal sagen kann das er mich liebt. Das brachte mich zum verzweifeln und ich schrieb ihm unendlich viele SMS - keine Antwort. Gestern schrieb er mir dann, das ich ihn sehr stark verletzt habe, weil ich nicht zu ihm stehe und das er mir das nicht verzeiht. Um ihm das Gegenteil zu beweisen, kündigte ich meiner BF die Freundschaft aber darauf kam nur "Du hast dich entschieden gehabt" & seitdem nichts mehr. Ich schrieb ihm bis jetzt so viel, entschuldigte mich unter starkem weinen, bat ihn um ein Treffen, schilderte ihm wie schlecht es mir geht - es kam nichts. Das schlimmste daran ist, das ich weiß das er mich liebt. Letztes Jahr war er sauer auf mich & machte genau dasselbe, schrieb mir aber gemeine Dinge wie das ich ihn in Ruhe lassen soll & das er mich nicht mehr liebt, was nie stimmte. Später erfuhr ich, das es ihn krank machte, so mit mir umzugehen. Dort war es für mich aber leichter durch meine BF & es gelang mir, ihn in Ruhe zu lassen wodurch er sich nach 6 Tagen meldete aber nun... Er ist ein sehr gefühlvoller Mensch, so wie ich & ich bin sicher das auch er leidet, so wie letztes mal. Ich verstehe auch das er sich zurück zieht aber warum äußert er sich überhaupt nicht? Bedränge ich ihn zu sehr? Sollte ich ihn einfach ein paar Tage in Ruhe lassen, ihm Zeit geben? Das wäre so schwer weil es ja jetzt schon hart für mich ist... er ist übrigens auch mein erster "fester" Freund und anders rum genauso. Mir geht es so schlecht... ich kann seit Freitag kaum mehr schlafen oder essen, ich habe Kopfschmerzen & starke Weinattacken, mir ist übel & ich habe Durchfall. 2 mal sind mir auch meine Nerven zusammen gebrochen... das weiß er alles aber nie kommt was zurück. Ich liebe & vermisse ihn so sehr... :c

...zur Frage

Geld geliehen, Firma insolvent

Hallo :-) man nehme an man leiht einem kleineren unternehmen Geld, dieses geht jedoch insolvent, wie sehen meine Chancen aus das Geld wieder zurückzubekommen?

...zur Frage

3 Zimmer Wohnung 5 Personen - Azubi Umzug brauche dringend Rat/Hilfe?

Hallo Leute,

an wenn sollte ich mich wenden wenn ich Unterstützung vom Amt benötige?

Unsere Wohnung ist zu klein und ich muss auf den Boden im Zimmer meines kleinen Bruders schlafen. Meine Eltern schlafen im Wohnzimmer und meine große Schwester hat Ihr eigenes Zimmer.

Ich will mit meinem besten Freund eine 2er WG gründen. Es ist einfach zu eng in der Wohnung meiner Eltern. Meine Ausbildung unter diesen Umständen zu schaffen ist einfach unmöglich. Ich kann nicht richtig lernen oder mal 30 Minuten einen Bericht schreiben. Das totale Desaster. Ich (22) erhalte folgende Leistungen: 520€ Ausbildungsvergütung 300€ Aushilfe 180€ Kindergeld

Für die Miete muss ich im besten Falle 350-400€ zahlen, wenn wir dann mit meinem Freund eine Wohnung finden sollten die nicht über 700€ Warm kostet. Das kommt aber sehr sehr selten vor (wohne in einer Großstadt). Hier kostet eine 2 Zimmer-Wohnung Mindestens 650-700€ und das in den besten Fällen mit Heizkosten in den Nebenkosten. Gibts es den keine Möglichkeit irgendwie Hilfe zu erhalten aufgrund der Lebenssituation. Meine Eltern haben einige Immobilien und erhalten Miteinahmen und das ist hierbei einfach das Problem. Das Amt würde gerade aus diesem Grund sich weigern mir zu helfen. Und meine Eltern wollen damit auch nichts zutu haben, weil es in der altmodischen Kultur meiner Eltern eine Schande ist wenn der Sohn vor der Ehe auszieht (Schwachsinn)

Ich habe halt noch andere Ausgaben: ca.200€ Tankausgaben 20€ Handyvertrag, 15€ Internt u. Telefon 150-200€ Fürs essen

etc.

...zur Frage

Schwester leiht sich Geld von mir aber will es nicht wieder geben, darf sie das?

Hallo,

meine Schwester (25) hat sich von mir (14) 100 Euro geliehen. Jetzt nach 3 Wochen habe ich sie daran erinnert dass ich das Geld wieder haben möchte und sie sagt ´´Ich habe mir kein Geld von dir geliehen´´. Ich habe es doch gesehen? Sie meint ich beschuldige sie des Diebstahls. Wie dumm ist das denn bitte sie leiht sich von mir 100 Euro und jetzt leugnet sie es das Geld je genommen zu habe! Darf sie das geliehene Geld einfach so behalten, gegen meinen Willen?

Danke im Voraus

...zur Frage

Wie bekomme ich mein geliehenes Geld zurück?

Ein bekannter schuldet mir sehr viel Geld. Leider habe ich keine konkreten Beweise, das ich es ihm geliehen habe, außer in SMS-Nachrichten, in denen er zugibt, das er mir Geld schuldet. Allerdings steht da nichts über die Höhe der Schulden. Jetzt weigert er sich mir das Geld zurück zu geben. Wie kann ich da rechtlich vorgehen? Besteht die Möglichkeit mein Geld überhaupt wiederzubekommen? Bin dankabr für jeden hilfreichen Tipp!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?