Freundin hat Freund meint er es ernst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was ist das denn für ein Quatsch? Warum macht er ihr falsche Hoffnungen, wenn er sie am Schluss (nach 2 Tagen, das ist doch lächerlich) eh verlässt? 

Und wenn sein Freund damit nicht klar kommt, dann ist das anscheinend kein richtiger Freund. Wäre er ein guter Freund, würde er es ihm und ihr gönnen, dass sie zusammen sind.

Die soll diesen Idioten einfach vergesse, zumal er eh nicht der Einzige ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von trampolinfan
18.05.2016, 21:47

naja.. sie sind im durchschnitt auch nur 12-14 da kann man noch keine richtige Beziehung führen.. (die mehrheit, nicht alle!).

0

Wenn es wahre liebe gewesen wäre hätte er sie nicht verlassen weil sein Freund eine abfur bekommen hat.

Ich meine wenn meine Freundin einen Freund hat auf den ich auch stehe, würde ich es ihm gar nicht sagen weil ich 1. Meiner Freundin nicht den Freund aufspannen würde und 2. Man sowas einfach nicht macht auch meiner Freundin zu liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten. Das wird allem Anschein nach sowieso nicht lange halten.

Halt dich vielleicht auch einfach raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist Kinderkram. Das wird eh nicht lange gut gehen und sie werden sich in den Nächsten verlieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts machen. Die "Beziehung" wird allem Anschein nach sowieso nicht lange anhalten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?