Freundin hat Depression?! Hilfe

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Oha O.o Tust mir Leid .... Muntere deine Freundin so gut wie es geht auf, bring ihr z.B. einfach so mal Süßigkeiten mit und verbring möglchst viel Zeit mit ihr. Frag sie einfach mal warum sie sich ritzt und gib ihr dann das Gefühl dass sie ein mega wichtiger Mensch ist, den du niemals verlieren willst!!! :) Hoffe das hilft LG Viki999 Viel Glück :)

Danke ......

0

.......<3

0

Hey,

also ... das ist wirklich ein ernsthaftes Thema.

Das Problem ist, dass diese Art von Selbstverletzung viel zu sehr unterschätzt wird. Es ist heutzutage leider schon ein Trend geworden und ohne zu wissen, ob sie überhaupt einen wirklichen Grund hat oder - und es tut mir leid das so zu sagen - es nur wegens der Aufmerksamkeit macht. Ich will ihr damit nichts unterstellen!

Im ersten Fall ist es fast unmöglich in deinem Alter mit dir darüber zureden. Sie glaubt, dass du es nicht verstehst und das wirst du auch nicht. Menschen, die das machen, um inneren Schmerz zu vergessen, sind durch die Hölle gegangen ohne das es teilweise auch nur bemerkt wurde und sie sind gar nicht fähig darüber zu sprechen. Das einzige Heilmittel in diesem Fall ist leider ein schlechtes Gewissen. Sag ihr, dass sie dir weh tut und zeig ihr, wie sehr du sie magst und brauchst, zeig ihr auch, dass du sie nicht vergessen hast. Wenn du weißt, wann sie sich normalerweise am Tag schneidet (üblich ist, wenn man nach Hause kommt oder auch bevor man ins Bett geht) und dann ruf sie einfach mal um die Zeit an und rede mit ihr.

Wenn du nicht weiter weißt, ruf selbst bei einer Organisation oder in einer psychologischen Praxis an - im Internet findest du Reihen an anonymen Zentralen, die man kontaktieren kann - und bitte sie um Hilfe. Du musst das nicht allein durchmachen.

Ich rate dir aber ganz direkt davon ab sie zu etwas zu zwingen. Bei mir und meiner besten Freundin ist es so, dass sie mich jeden Tag nach der Anzahl der Schnitte oder Verletzungen und nach der Tiefe fragt. Sie kommentiert meine Antwort nicht, sondern wechselt das Thema - aber sie zwingt mich ein Bewusstsein dafür zu entwickeln.

Ich wünsche euch beiden viel Glück

Liebe Grüße

TheNightbaroness

Hallo KelexYT!

Sie braucht dringend professionelle Hilfe! Lies mal meinen Tipp "Depressionen - Hilfe für Angehörige", da stehen viele Sachen drin, die dir helfen können!

Zeig ihr aber in jedem Fall, dass du sie gerne magst bzw. liebst! Das brauchen solche Menschen wie Wasser und Brot!

LG, LeonaRay

Versuche mal, das sie sich an einen Kinder- und Jugendpsyschologen wendet, der ihr dann weiterhelfen klann.

Warum hat sie das überhaupt gemacht?
Hat sie viel Stress oder irgendwie sowas?
Ihr könnt das ja zusammen besprechen.
Bei mir war es jedenfalls so das er kein Sinn mehr fürs Leben hatte und habe dann mit ihm drüber geredet und habe ihn gesagt wie wichtig er für seine Eltern ist und die ihn vermissen würden ...

Als ob ich dir das sag!!!!! <3 kleiner

0
@KelexYT

Ich sage nicht das du es mir sagen sollst wie es oben steht Besprecht es und ihr könnt zusammen drüber unterhalten und eine Lösung finden.
Bei mir hats jedenfalls geklappt

0

Danke hoffe es wird helfen! Cool das es bei dir geklappt hat❤︝

0

Versuch mal mit ihr darüber zu reden...

Hab ich

0

Ja ich will aber ich kann nich

0

Was möchtest Du wissen?