Freundin hat Club gemietet, ich stehe auf der Gästeliste, muss ich einen Ausweis mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

würde den Perso mitnehmen, Vergleich mit der Gästeliste - damit Eintritt geschlossene Veranstaltung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie den Club angemietet hat, ist das ein "private" Veranstaltung; wie in ihrem Wohnzimmer - sie wird dich bestimmt an der Tür begrüßen, dementsprechend würde ICH  keinen Ausweis mitnehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie anders willst du sonst ausweisen um beim Eingang Zutritt zu bekommen? Deine Freudin wird nicht immer am eingang sein und den Mitarbeitern sagen, der gehört zu mir und jener nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lin2000
19.06.2016, 10:55

Dass sie nicht immer am Eingang sein wird ist mir auch klar. Ich wollte nur wissen, ob man sich ausweisen können muss. Aber trotzdem danke:)

0

Gesetzliche Regelungen werden, auch wenn er den Club gemietet hat, nicht außer Kraft gesetzt. Du brauchst also einen Perso und musst ab 24 Uhr wieder raus (außer du hast nen Mutti Zettel). Alk gibts für dich dann theoretisch auch nicht, außer Bier, Wein und das ab 16 Zeug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
19.06.2016, 11:16

in dem Moment ist die Lokalität wie zu Hause - nämlich Privat; der JuschG ist da ausser Kraft

0

Was möchtest Du wissen?