Freundin hat bei ihren Gewicht gelogen schlimm?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich würde mir mehr gedanken machen das die aus einem bestimmten grund nach dem Gewicht gefragt haben z.B. weil das Gästebett nur bis zu einem bestimmten Gewicht belastbar ist oder ähnliches.

Grundsätzlich können die sich bestimmt quer stellen deswegen. Ist ja auch kein gutes Zeichen wenn man eine Vertrauensbeziehung mit einer Lüge beginnt,

wohin geht sie denn?

An sich ist es sicher nicht schlimm, allerdings hätte ich wenig Vertrauen zu jemanden, der mich schon vor Arbeitsbeginn angelogen hat. Da würde ich ja erwarten, dass diese Person immer lügt um Schwierigkeiten aus dem Weg zu gehen.

hm, das ist schwer zu beantworten, es kommt darauf an ob die ganze Sache bei falschen Angaben hinfällig ist.

Gibt es schriftliche Unterlagen des "Veranstalters"? Wenn ja sollte das irgendwo stehen.

99 kilo bei 1,63 m sind schon ein Wort, ich sehe das Problem eher darin, dass sie nicht erkannt wird und somit eventuell auf dem Flughafen stehen gelassen.

Sollte sie die Angaben noch ändern können oder zumindest eine e-mail oder etwas an die Gastfamilie schreiben soll sie das tun.

Warum interessiert die Gastfamilie überhaupt das Gewicht? Ich denke aber schon, das könnte Ärger geben, denn noch vor dem 1. Treffen zu lügen zeugt nicht von Vertrauenswürdigkeit.

RoentgenXRay 13.08.2015, 10:09

Weil Übergewichtige eben statistisch anfälliger für Krankheiten sind.

0

Das kann eher Peinlich für Sie werden, wenn du denken da kommt eine Schlanke und dann ist sie Mollig... Dann denken die auch, die hat ja ganz schön zugenommen :D

PolizeiGeplagta 13.08.2015, 10:10

denkst du die ausrede zieht das sie über den flug hinweg molliger geworden ist? sie denkt das sie jetzt nicht angenommen wird von der familie denn die sind alle schlank und ist eine arztfamilie

0
dieLuka 13.08.2015, 10:30
@PolizeiGeplagta

Niemand wird über den flug hinweg mollig.

Entweder man wird sie für jemanden mit wenig selbstbewustsein halten (wenn sie bei sowas lügen muss) oder für eine Lügnerin, Beides nicht gut wenn man eine vertrauensbeziehung aufbauen möchte.

0
Vyled 13.08.2015, 10:32
@PolizeiGeplagta

Sie hätte eventuell direkt ehrlich sein sollen. Die Gastfamilie wird das wohl eh egal sein. Es muss Sie ja keiner Heiraten oder so, geht ja gar nicht mal darum. 
Aber dennoch hätte man ehrlich sein sollen.
Ich geb zu, ich würde mich nicht mehr dort hin trauen, einfach weil die mit mir in Schlank rechnen, ich aber nicht Schlank bin. 
Das ist einfach angelogen und die werden das bestimmt auch denken, wenn irgendwann mal eine Situation kommt, wo man auch hätte Lügen können

0

Also wenn ich mollig wäre, würde ich nicht etwas anderes behaupten, einfach weil es Mega peinlich für die werden könnte. Ob es jetzt tragisch ist, weiß ich nicht. Eher nicht so

Da der erste Eindruck sehr prägend ist, ist das wenig förderlich, wenn sie schon vorher nicht die Wahrheit sagt.

Solange deine Freundin gesundheitlich fit ist, sollte das kein Problem sein!

Keine Gastfamilie ist so dumm und schickt ein Gastkind nur wegen des Gewichts nach Hause.

ppihes 13.08.2015, 10:21

Das Problem wird auch weniger das Gewicht als die Lüge sein

0

Was möchtest Du wissen?