Freundin hält sich immer für erwachsen! ...

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Irgendwann wird sie auch verstehen, wie schön Kind sein ist. Du hast vollkommen Recht, genieße das Kind sein. In ein paar Jahren denkst du dir schon: Ach, was war das für eine schöne Zeit! Die wird sich auch irgendwann wieder einkriegen, aber mit 13 ist sie ganz und gar nicht erwachsen! Das ist einfach nur dumm -.-

Ihr seit in einem Alter in dem der Übergang von Kind zu Erwachsen ganz unterschiedlich ist. Einige sind mit 14 schon sehr reif und möchten erwachsen sein, andere sind noch sehr verspielt und brauchen etwas länger. Du schreibst, dass Deine Freundin erwachsen tut und bezeichnest gleichzeitig ihr Verhalten als kindisch. Im Grundsatz gebe ich Dir Recht: Ihr werdet noch lange genug erwachsen sein aber Du solltest den Wunsch Deiner Freundin respektieren und von Ihr einfordern, dass sie Deinen Standpunkt genauso akzeptierst. In Eurem Alter ändert sich alles so schnell und verspürst Du schon bald ebenso den Wunsch erwachsen zu sein. Hab Geduld und genieße Dein Leben, der 'Ernst des Lebens' wird Dich noch früh genug einholen.

Wenn du das nicht magst sollte sie das akzeptieren! Und außerdem hast du Recht, natürlich kann man shoppen toll finden, aber das bedeutet nicht das man erwachsen ist. Man kann sich auch für Jungs interesieren man ist trotzdem nicht erwachsen. Man sollte wirklich froh sein noch Kind zu sein, denn wenn man erwachsen ist heißt es studieren und fast immer nur arbeiten.

Wenn man sich gegenseitig nicht respektieren kann, sollte man getrennte Wege gehen. Du hast jedes Recht darauf, so lange du kannst/willst Kind zu bleiben. SIE hat umgekehrt ein Recht darauf, so schnell wie möglich erwachsen werden/sein zu wollen. Daran ist nichts verkehrt. Respektiert das einfach am jeweils anderen, sonst hat es keinen Zweck.

laß sie doch einfach. Das ist halt eine Phase. In die kommst du auch noch rein. Sei froh, daß du deine Kindheit noch hast.

Nichts. So leid es mir tut. Such dir eine neue Freundin, mit der du Bäume klettern und durch den Schlamm kriechen kannst :D Die meisten sind heute nicht mehr dazu gut. Ich finde es auch sehr schade, das keiner mehr Süßes sammeln geht (Halloween) in unserem Alter. Aber wir sind in dieser Zeit, wo 11 jährige sich für die Bosse halten (oder auch Babos) EInfach lächerlich -.- Viel Glück :) Und sonst, such dir nen männlichen besten Freund :)

Das Mann mit 13 nichts von liebe verstehet stimmt nicht ganz aber das eine Bank eklig ist ist seltsam du solltest ihr am besten Sagen ja ich interessier mich nicht Dafür u d aus

Du solltest deine Freudin so akzeptieren, wie sie ist. Wenn du das nicht willst, solltest du eure Freundschaft beenden. Es ist normal, verschieden zu sein.

Laß sie doch. Du tust doch auch, als seist du "erwachsener" (reifer)....als sie, wie ich deiner Frage entnehme. Die Menschen sind nun einmal verschieden.

du wirst noch merken...

.....es halten sich auch sehr viele Erwachsene für "erwachsen" , und sind es nicht!

Was möchtest Du wissen?