Freundin geht für ein Jahr ins Ausland?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es ist sicher keine leichte Situation, aber der Trennungsschmerz wird weniger, weil du dich dran gewöhnst und ein Jahr geht auch rum. Versuch dich mit deinen Beschäftigungen gut abzulenken, richtet euch eine Zeit ein wo ihr skypen oder in Ruhe telefonieren könnt, sie hat sicher jeden Tag viel zu berichten. Und lass dir die Zeit, die ihr bei euren Treffen noch habt, nicht verderben durch deine Ängste sondern genieß Sie in vollen Zügen, solange Sie noch da ist :-) Das wird schon wieder. Mein Partner und ich haben das Auslandsjahr auch prima überstanden, auch wenn man sich immer wieder schlimm vermisst hat. Das gehört dazu und zeigt nur, wie wichtig Sie dir bereits ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immerhin ist es eine absehbare Zeit. Stell dir mal vor sie würde für immer gehen. Gönn ihr einfach diese einmalige Chance und freu dich mit ihr.

Rede mit ihr und lass dir die Angst nehmen. Ihr solltet euch gegenseitig gut zu sprechen und ihr könnt ja regelmäßig skypen so ist sie weiterhin Teil deines Lebens.

Vielleicht ergibt es sich ja auch, dass ihr euch öfter seht. Du kannst dort mal Urlaub machen und sie kommt bestimmt auch mal zurück zu Weihnachten etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn eure Liebe und Bindung stark ist, werdet ihr das schaffen. Skypen könnt ihr bestimmt auch öfters mal, oder? Du musst dich aus diesem Loch dann nur wieder raus bekommen. Triff dich dann mit Freunden und lenke dich ab. Vielleicht gibt es die Möglichkeit euch doch häufiger zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es wirklich die große Liebe ist, dann übersteht ihr diese Zeit, auch wenn es ab und an schwierig werden wird. Es kann euch und eure Beziehung sogar ungemein stärken.

Wenn es nicht die große Liebe ist, dann kann es sehr gut sein, dass es auseinander geht. Aber dann hat es eben nicht sollen sein.

Genießt die Zeit die ihr noch habt und stress dich da nicht so rein. Es kommt, wie es kommen muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zähle nicht die Tage wann sie weg geht, sondern zähle die Tage wann ihr euch wieder seht!
Ein Jahr ist eine kurze Zeitspanne und ist gut zu überwältigen. Konzentriere dich auf die Uni, dann geht die Zeit schneller rum als du gucken kannst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geniess einfach die Zeit mit ihr die du jetzt noch hast.. und sonst lenk dich irgendwie ab. Und für die Uni musst du dich einfach zusammen reissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der Entschluss Deiner Freundin ist ja nicht von heute auf morgen entstanden, vermutlich hat sie es schon länger geplant, als Ihr Euch kennt .....

du hattest also genügend Zeit, Dich damit auseinander zu setzen.

Du hast Freunde und Dein Studium,

wenn Ihr Euch liebt, werdet Ihr diese Zeit auch überstehen.

Warum klammerst Du so ?

Das mag Niemand auf längere Sicht. Darum lass los, habt noch eine schöne Zeit bis zu ihrer Abreise,

und dann trage es mit Fassung !

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?