freundin geht fremd oder mache ich mir einfach zu viel sorgen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Sie zu fragen, ob etwas an den Gerüchten stimmt, würde ich lassen, weil sie dir höchstwahrscheinlich eh nicht die Wahrheit sagen. Zudem machst du damit auch den Eindruck als würdest du zu sehr an ihr hängen und sie ist alles auf der Welt für dich. Wenn diese Gedanken bei dir nicht aufhören, würde ich dir raten, so weh es wahrscheinlich auch tut, schlusszumachen. Und falls sie wirklich frendgeht, versuch mal darüber nachzudenken wieso. Ich glaub die wenigsten Frauen gehen fremd weil sie bock haben ständig neue Männer zu v*geln, sondern weil ihnen etwas in der Beziehung fehlt. Ich wünsche dir trotzdem alles gute!

Sie scheint keinen respekt vor beziehungen zu haben wenn sie was mit kerlen anfängt die eine feste freundin haben

gerüchte sind meistens nur blödsinn aber manchmal stimmen sie leider auch du solltest sie darauf ansprechen und vllt auch mal mit guten freunden von dir reden ob sie iwas in der richtung mitbekommen haben

wie alt seit ihr denn?also ich hatte auch shcon über 11 männer, aber bin auch bestimmt schon älter als ihr....also wenn du zweifel hast oder wenn andere schon was sagen und ihr sehr jung seit würd ich si emal drauf ansprechen. eine beziehung ohne vertrauen bringt allerdings nichts. wenn du das gefühl hast sie is untreu red mit ihr...meist merkt man sowas jedoch wenn einer fremd geht oder bekommt es vom partner gebeichtet... ansonsten wenn ihr älter seit heisst das oft auch gar nichts das man viele partner oder erlebnisse hatte,wenn man mitlerweile anders denkt oder sich als single ausprobieren wollte etc

canooo03 03.09.2013, 01:02

So alt sind wir gar nicht. Sie ist 18 und ich ebenso.

0
Jill03 03.09.2013, 01:05
@canooo03

naja in dem jungen alter 11 partner oder gar mehr ist schon seltsam, wie lange seit ihr zusammen. kannst du es schon einschätzen ob sie dir treu ist und wer sie ist...sowas dauert ja seine zeit meist wenn man schnell zusammen kommt

0

Hm, da koennen wir leider nicht viel für Dich tun. Wenn Du Klarheit willst, musst Du Deinen Mut zusammenfassen und sie darauf ansprechen, sonst lebst du ewig mit diesen Gedanken. Alles Gute!

aber die einigen monaten seit ihr zusammen seid gab es keine verdachtsmomente, oder? du musst akzeptieren, dass sie vor dir eine vergangenheit hatte und die zählt, selbst wenn sie es für geld getan hätte, nicht. solange sich dir gegenüber normal verhält und kein anlass zur kritik gibt, ist alles ok.

Das liest sich so, als wäre Deine Freundindin die "Dorfmatratze".

Wenn dem so ist und Du nicht weißt, wie du reagieren solltest, dann tust Du mir leid.

Wenn ich Deine Ausführungen falsch interprätiert habe, dann vergiß meinen Kommentar.

Einfach mit ihr drüber reden, sag ihr wie sehr dich der Gedanke trotz der Liebe kaputt macht und du nun einfach bescheid wissen willst.

Hallo Canooo,

Auch wenn es abgestumpft klingt, Reden hilft. Sage ihr wie Du dich fühlst, was Du für sie empindest, dass Du Dir eine Zukunft mit ihr vorstellst, aber Dich viele Gedanken plagen und dazu führen, dass Du nachts nicht schlafen kannst. Ich bin überzeugt, wenn Sie Dich liebt wird sie darüber mit Dir sprechen und Dir Deine Änsgte nehmen und weiteres Vertrauen aufbauen wollen. Denn ein liebender Mensch möchte dass sich sein Partner wohl fühlt, denn er trägt zu 50% zu einer glücklichen und erfüllten Beziehung bei, die sich doch gerne beide wünschen!?

Wenn Du eine ernste Beziehung führen möchtest, sie sich jedoch noch ausleben möchte, sind das zwei Gegensätze. Ich halte nicht viel davon, sich für den anderen zu verbiegen und sich anzupassen. Sich auf »Neues« aus eigener Überzeugung einzulassen, davon schon viel mehr ;-)

Du kannst und solltest Deine »Freundin« in so einem Fall nicht ändern wollen, dass schafft kein Mensch, es führt nur noch zu mehr Heimlichkeit.

Viele Grüße Thomas Schmidt

Was möchtest Du wissen?