Freundin für Beziehung finden... nur wie?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ohne reden wird das leider nicht funktionieren, denn auch wenn du z.B. per Internet Kontakt mit einem Mädel aufnimmst, musst du ja irgendwann mal von Angesicht zu Angesicht mit ihr reden.

Mädchen finden tut man ja eigentlich überall, sei es in der Schule, in Vereinen, bei Partys, bei Veranstaltungen oder bei vielen anderen Örtlichkeiten. Aber an eine Beziehung solltest erst denken, wenn du eine gefunden hast, die dir nicht mehr aus dem Kopf geht.

Vor allem bei Mädels aus der selben Schule bieten sich Gesprächsthemen an, die die Schule betreffen, da diese Gemeinsamkeit schon mal sicher ist. Das können total profane Sachen sein wie ein Lehrer den alle nicht mögen (ein gemeinsamer Feind verbindet ^^), ein schwerer Test oder irgendwas anderes. Das Gespräch muss nicht besonders sein.

Kommentar von Newsandbuy
18.08.2016, 20:16

"Beziehung solltest erst denken, wenn du eine gefunden hast, die dir nicht mehr aus dem Kopf geht." die habe ich gefunden aber wie gesagt traue ich mich nicht sie anzusprechen bzw anzuschreiben und wenn das ein freund von mir macht dann ist das ja auch doof

1

Tja, es wird kein Mädchen bei dir klingeln...

Geh mit deinen Freunden aus und rede mit Mädchen. Wenn du dich nicht traust, dann musst du eben noch ein paar Jahre warten, bis du dich traust!

Du musst nicht direkt mit Ihnen sprechen. Fang doch im Unterricht in der Schule an
Du sitzt bestimmt doch irgendwo in der Schulzeit neben einem Mädchen. Wir machen oft Partnerarbeit, und dann kann man ja paar Sachen bringen wie (hab ich immer gemacht: Ohh nicht schon wieder solche Aufgaben, wann ist die Stunde mal zuende,etc)
->nicht zuviel quatschen aber!;)

dann ergibt sich oft was daraus
sonst schließ dich mal Kumpels auf dem Schulhof an, wenn diese mal zu Mädchen gehen und was quatschen

Wird schon keine Sorge!

Wenn man noch so jung ist, lernt man doch in der Schule schon viele Mädchen kennen? Ohne dann jedoch mal eine anzusprechen wird das schwer, du kannst schließlich nicht erwarten, dass sie alle auf dich zukommen. Spring einfach über deinen Schatten. In deinem Alter mit Onlinedating anzufangen fände ich schwachsinnig.

geh zum Aldi, bäcker, Kiosk oder sonstwo hin, wo du einfache Sätze wie guten Tag ein Brötchen oder so sagen mußt, beim nächsten mal, sagste schönes Wetter heute... das gleiche dann mit Deinen Kollegen in der Schule, dann auch mit irgendwelchen Mädels  auf die Du nicht stehst, je öfter Du diesen Smalltalk machst umso mehr wird er zur Routine und  Du sicherer, und dann gehts  irgendwann zu Deiner Traumfrau, genauso locker wie du es die ganze Zeit vorher gemacht hast gehst du da auch ran... ist noch kein Meister  vom Himmel gefallen !!

Schüchternheit ist etwas normales.

Was ich dir empfehle, ist, dass du dir keinen Druck machst. Mit 14 hat man noch ´ne Menge vor sich, warte einfach ab, wie es sich entwickelt. Unternimm was, geh raus, geh in einen Verein und lass es auf dich zukommen. Das lege ich dir ans Herz.

LG

Geh auf Stadtfeste. Die jungen Mädchen lungern da ja häufig rum vor den Zelten weil die ja da nicht hineinkommen und draußen warten müssen

Ich glaube das ist vielleicht nicht die Antwort die du hören möchtest, aber du brauchst nicht zu suchen!

Eines Tages wird sich etwas ergeben wenn du am wenigsten damit rechnest

Bei mir war es auch so, ich habe nie gesucht und bin auch schüchtern...

Aber eines tages habe ich meine Traumfrau einfach so kennen gelernnt und es passt perfekt...da war ich ca. Erst so um die 20

Das ist jetzt schon ne ganze weile her😉

Was möchtest Du wissen?