Freundin fühlt sich nicht wohl, schämt sich schon fast, wie kann ich sie dazu bringen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist völlig normal! Starte den nächsten "Versuch" im dunklen - das hilft enorm!

Hallo Sunyblack96,

ganz wichtig ist: sie muss fühlen, dass Du sie liebst. Bewundere sie, sage Ihr, dass Sie ein Traum ist. Mache ihr viele Komplimente.

Wenn sie das jetzt nicht gewohnt ist (ggf. auch noch nicht von Dir), beginne vorsichtig und langsam. Habe Geduld mit ihr. Sei viel mit ihr zusammen, zeige ihr, dass sie Dein Ein und Alles ist.

Mache einen Moment Pause in Bezug auf das nahe Beieinandersein. Zunächst muss Deine Freundin sich wieder mit sich wohlfühlen. Nimm sie an die Hand, schmuse viel mit ihr, halte sie fest in Deinen Armen, tage sie mal, und, und, und. Sie muss sicher sein, bei Dir geborgen zu sein. Hilf ihr im Moment nur dann aus der Kleidung, wenn sie es wirklich mag. Sie darf nicht das Gefühl haben, dass Du sie "bloß stellst" (eh, Du stellst sie natürlich damit nicht bloß, es gibt nichts, bloß zu stellen, aber sie könnte es so empfinden).

Euch beiden viele viele Herzen und viele Grüße EarthCitizen

EarthCitizen 17.08.2013, 10:30

Hallo Sunyblack96,

schnell noch: wenn Deine Freundin sagt, dass sie sich nicht schön findet, widerspreche ihr nicht direkt. Auch so ein in solchen Situationen oft genutzter Satz wie "für mich bist Du die schönste" würde sie eher bestätigen.

Halte sie ganz lieb, wie Du sie immer hältst, und sage einfach: "Du bist ein Traum".

Das mache ich so mit meinem Schatz - und immer immer wieder ...

Viele Grüße EarthCitizen

0

Hm....streichle sie Sage ihr immer wieder das du sie liebst , das wichtigste ist das du sie nicht das du si nicht dazu drängst !

Komplimente sind der weg in das bett einer frau :)

Was möchtest Du wissen?