Freundin erzählt intime Sachen rum

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Da musst du drüber stehen. Frauen haben vor ihren besten Freundinnen fast keine Geheimnisse. Die ticken anders als Männer. Solange die Freundin eine wirkliche Freundin ist, und das Gehörte für sich behält, ist es sicher und du brauchst dir keinen Kopf machen.

du hast die wahl, geh hin und stell dich der situation oder lass es.

wenn du hingehst, hast du die möglichkeit, der freundin zu sagen, das sie es für sich behalten soll.

Geh zur Party und steh drüber. Falls es Gerede gibt, dann kannst du ja mal auf den Tisch hauen (Bildlich gesprochen). Und nach der Party, oder schon davor kannst du dir ja mal deine Freundin vorknöpfen und ihr klar machen das sie es unterlassen soll intimes an ihre Freundin weiterzugeben, wenn diese es nicht für sich behalten kann.
Denn es geht nicht nur darum das es dir, verständlicherweise, unangenehm ist, sondern diese Infos können auch schnell nach hinten losgehen. Sprich, das du ausgelacht, verspottet wirst.

du kannst nur hoffen, du hast es nicht mehr in der hand, sollst für die zukunft sehr wohl überlegen was du anderen erzählst

Wenn sie eine wirkliche Freundin ist, wird sie es nicht weitererzählt haben.

was hat sie denn erzählt?? es kommt drauf an, um was es genau geht!

Steh darüber und geh zur Party.

Selbst schuld wenn du ihr so intime Sachen von dir erzählst. Sowas macht man auch nicht. Lerne daraus und erzähle keine intimen Sachen mehr!

Was möchtest Du wissen?