Freundin einladen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ach komm, wenn du im Unterricht oft mit ihr redest und oft mit ihr chattest, dann ist es doch nur ein Mini-Mini-Schritt, sie auf ein Eis (im Herbst mit heißen Himbeeren) einzuladen. Bei solchem bereits bestehendem Kontakt kannst du gar nicht zu schüchtern sein, um das nicht hinzukriegen. Und Angst vor einer Abfuhr (was es in Wahrheit wohl eher ist) brauchst du auch absolut nicht zu haben. Alle Zeichen stehen auf Grün. Also einfach die kleinen Zauberworte sprechen "Hast du Lust, am Samstag mit in die Stadt zu kommen - bummeln, Eis essen und so? Ins Kino würde ich auch soo gerne mal wieder." Du kriegst das hin!

Wenn Ihr Euch gut versteht, sollte das doch kein Problem sein. Frag' sie einfach via Chat, was sie davon halten würde, einmal miteinander etwas zu unternehmen, wenn Du zu schüchtern bist, sie direkt zu fragen. Dabei musst Du sie aber nicht unbedingt einladen, denn Du verdienst ja auch noch nichts sondern hast allenfalls ein Taschengeld. Vielleicht fragst Du sie, was SIE gerne unternehmen würde. Da kannst Du nichts falsch machen. Viel Glück!

Frag sie im nächsten Chat, ob du sie dich ins KIno begleitest und ob ihr danach noch zu ihr oder dir nach hause zu gehen. Wenn ihr euch gut im UNtericht versteht scheint sie dich auch zu mögen und dann wird sie sicherlich ja sagen. Wenn ihr euch dann trefft ein paar persönliche Tipps von mir:

-sei nicht schüchtern! Sie ist deine Freundin

-verstell dich nit und bleib natürlich so wie du bist

-mach ihr ein paar nette Komplimente ohne aufdringlich zu werden

-du könntest wenn du mutig bist ihr auch noch einen Abschiedskuss auf die Wange geben<3

Hoffe ich konnte helfen

LG Paul

P.S. ICh schreib hier aus eigener Erfahrung

Wenn du das nächste mal mit ihr chattest kannst du sie ja fragen ob ihr was zusammen unternehmen wollt :)

Was möchtest Du wissen?