Freundin droht mir mit der polizei, da ihre Klamotten verschwunden sind und sie mich verdächtigt. Ich war es aber nicht. Was kann ich machen?

13 Antworten

Offensichtlich ist Deine Freundin psychisch etwas durch den Wind. Biete ihr an, das Video mit ihr gemeinsam anzusehen, um herauszufinden, wo das Teil wirklich ist. (Damit unterstellst Du ihr zunächst keine Falschbehauptung, sondern bietest Hilfe an). Vermutlich wird sie das aber ablehnen, weil das Babyphone gar nicht aufzeichnet, es gibt also keinen Film.

Mehr kannst Du nicht tun. Sag ihr noch einmal, dass Du alle Taschen, die Du mit hattest, kontrolliert hast, und dort nichts hineingeraten ist, was Dir nicht gehört. Die Drohung mit der Polizei kannst Du getrost ignorieren. Sollte sie tatsächlich eine Anzeige machen, wird sich vielleicht jemand von der Polizei mit Dir unterhalten. Ich hatte das schon mehrfach, dass jemand meinte mich verklagen zu müssen. Rede offen mit der Polizei, ohne Angriffe auf Deine Freundin, schildere sachlich die Situation. Die Polizei wird das dann schon richtig werten.

Wenn Deine Freundin bei diesen Anschuldigungen bleibt, kannst Du ihr leider auch kaum helfen. Obwohl sie Hilfe scheinbar nötig hat.

Offensichtlich hat sie ein Problem und sucht jetzt eine Ausrede. Lege die Freundschaft auf Eis. Anzeigen kann sie dich zwar, die Polizei wird sich dafür aber herzlich wenig interessieren. Es wird hier vermutlich direkt auf den Weg einer Privatklage verwiesen werden. Es scheitert schon an deiner fehlenden Zueignungsabsicht.

oh lass sie mal machen ... wird sicher lustig.

Ich hab diesen langen text nur überflogen und habe ein vermissen bh gelesen .. mehr nicht? war der aus massivgold und mit diamanten besetzt ? Sie soll bitte uch noch aufnehmen wie die polizei das aufnimmt und sich kaputt lacht.

ach das mit dem babyphone ist ja besonders toll macht also ungefragt aufnahmen von menschen ? mein babyphone mit cam nimmt übrigens nichts auf das zeigt an und fertig. ...

Warum ist meine Ex so komisch?

Hallo: ich bin mit meiner ex Freundin 5 Monate getrennt. Die Trennung ging von ihr aus per Whatsapp. Ich fuhr zu ihr und wollte es persönlich klären. ich habe sie vor der trennungsnachricht getroffen. Ich habe sie begrüßt und sie gab mir von sich aus einen Kuss. Um 12 uhr nachts kam die Nachricht, das sie schluss machen will. Ich fuhr zu ihr und klärte es persönlich. Ich war fertig und wusste nicht warum. Sie erklärte es mir mit Tränen in den Augen. Sie ging wieder rein und ich habe mich erst mal hingesetzt um erst mal klar zu kommen. Im Augenwinkel sah ich, daß sie noch mal raus kam und zu ihren Bruder ging. Ich habe sie weinen gehört.

Gut paar Monate vergingen und ich lebte mein leben weiter. Sie schrieb mich mal an und sagte mir, das sie noch Sachen von mir hat und ich sie holen soll. Ich ging nicht darauf ein. Da ich mir dachte, wenn sie Schluss macht, soll sie mir auch die Sachen bringen.

Tage später, schrieb sie das sie mir die Sachen bringen möchte und Kamm zu mir in meine Wohnung. Wir übergaben die Sachen und wir haben noch zsm eine Zigarette geraucht. Sie blieb eine Stunde und unterhielten uns aber nicht über die trennung. Beim abaschen, berührte sie des öfteren meine hand da ich den Aschenbecher hielt. Sie saß nahe neben mir. Zur Verabschiedung, umarmten wir uns nochmal und das 5 sek lang.

Tage später lebte ich mein Leben weiteren habe kontaktiere gemacht bzw ich schrieb ihr nicht. In wöchentlichen abständen, schrieb sie mich an und fragte mich wie es mir so ging. Vor einer woche, fragte sie ob ich noch das Video hätte, wo sie tanzte.

Ich schrieb nein. Darauf sie, oke trotzdem danke. Mit einem traurigem Smiley.

Ich Poste oft Sachen auf snapchat oder insta was ich so machte oder was ich sah. ggf Poste ich auch Bilder von mir.

Was ich herrausfand ist, immer was ich in meine Story poste, schaut sie sich die bilder an.

Was ich noch merkwürdig finde ist, sie machte mit einer Freundin ein Fake Account auf insta und fragten mich entweder aus oder Muffen mich an. Wie ich herausfand das es die freundin von ihr war, sagte sie, wir wollten nur wissen, ob du eine neue hast.

Ich bekam auch mit, das sie mit ihr schlecht über mich redet und mich hassen würde was ich nicht verstehe. Aber wenn wir uns sehen, ist sie ganz normal und nett zu mir.

Wir gingen jedoch im guten auseinander. Sie schlagte mir vor das wir Freunde bleiben können. Was ich strikt abgelehnt habe. Ich sagte ihr, wenn keine Beziehung mehr dann auch keine Freundschaft.

Jetzt kommts.

Des öfteren, sahen wir uns und jedes mal kommt sie zu mir und umarmt mich zur Begrüßung von sich aus. Wie heute

Auch wenn ich in ihrer nähe bin, schaut sie mich des öfteren an. Meist steht sie auch immer so das sie mich im Blick hat.

Die frage ist, wie soll ich das deuten? Möchte sie mich wieder zurück oder ist das normal.

Im voraus schon mal ein fettes danke für eure kommentare.

...zur Frage

Warum ist sie mir fremdgegangen?

Hallo, ich bin momentan völlig fertig. Meine Freundin und ich waren in einer glücklichen Beziehung, alles verlief reibungslos und wir waren ein super Team. Vorherige Woche war sie mit einer Freundin unterwegs sie sagte mir es sei alles gut und kam am nächsten Tag wieder. Sie hat sich ein paar Sachen gepackt und sagte sie schläft bei ihrer Freundin woraufhinich mir nichts bei dachte und sie ließ. Sie gab mir einen Kuss und es war wirklich alles gut. Sie sagte zu mir sie bleibt die ganze Woche bei ihr darauf hin fuhr ich mit einem Freund weg für ein paar Tage. Sie meldete sich nicht mehr bei mir und war sehr genervt als ich sie anrufte oder ihr schrieb. Nach ein paar Tagen kam ich zurück bis dahin hat sie mich völlig ignoriert und war unerklärlich böse zu mir. Ich wusste das sie auf einer Kirmes sei und fuhr dahin um sie zusehen doch darauf hin würde sie laut und was ich da zu suchen hab ich erkannte sie einfach nicht wieder. Ein Freund sagte mir dann das sie die ganze Woche bei einem anderem geschlafen hat und sie etwas miteinander hatten.. mir hat es den Boden unter den Füßen weggezogen. Ich ging zu ihr und sprach sie darauf an und sie sagte das sie sich eingeengt fühlt und schrie mich an das sie kein eigenständiger Mensch mehr sei. Ich wusste nicht was los war was ich ihr jemals getan habe das sie mir das antut .. jetzt sagt sie zu mir sie will mich nie wieder sehen und ich wäre der größte Fehler ihres Lebens gewesen. Sie hat sogar gesagt sie haben sich eine Zeit zuvor Bilder geschickt wo sie leicht bekleidet waren.. Ich kann es einfach nicht verstehen ich bin am Boden.

Könnt ihr mir helfen wie ich dies verarbeiten kann und mir vielleicht sagen warum sie mir das angetan hat? Danke..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?