Freundin down wegen Junge!?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gibst bereits dein bestes und Du bemühst dich um deine Freundin und dennoch die Hauptlast für die Bewältigung von ihrem Kummer muss sie selber tragen. Sicherlich kann ein wenig Ablenkung das ganze etwas erträglicher gestalten, aber Ablenkung alleine ersetzt auch keine Verarbeitung der Ereignisse die immer etwas Zeit benötigt. Ergo gemeinsam mit dir und dem berühmten Doktor Zeit wird sie auch schon bald darüber hinweg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lenke sie ab .. das trösten bringt nicht viel da das Thema ständig angesprochen wird .. Unternehm was mit ihr was ihr spaß macht und wo sie den Kopf ein wenig frei kriegt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie mit der Situation selbst fertig werden und überfordere sie nicht zu sehr! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ablenken ist gut :) shoppen gehen (falls sie das gern macht) oder irgendwas, was ihr so "traditionell" gern zusammen macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Typausulm
05.11.2015, 22:25

Welche Frau geht nicht gerne shoppen?:-)

0

Was möchtest Du wissen?